Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

26 Okt 2011 10:56

Sollte ich meinen C-Cab rot umlackieren?

Filed under: Aliens-Project Aliens-Project — Schlagwörter: , — — Bernie @ 26 Okt 2011 10:56

21 Jun 2010 15:31

Ford Model T

Filed under: Aliens-Project Aliens-Project — Schlagwörter: — — Bernie @ 21 Jun 2010 15:31

09 Nov 2009 17:05

News aus der Garage XVIII

Filed under: Aliens-Project Aliens-Project — Schlagwörter: , , , — — Bernie @ 09 Nov 2009 17:05

Es ist mal wieder Montag, draußen haben wir ekliges Siffwetter und ich habe heute morgen völlig verpennt, weil ich vergaß, den Wecker einzuschalten -oh Mann, ich hasse das. Naja, dann gabs den ersten Kaffee halt erst im Büro.

In der Mittagspause bin ich schnell zu Hacky rüber um die alten Reifen für den Transport zu montieren. Der Hänger ist zwar mit 2,04 m schon sehr breit, mein Rod hat mit den phatten Mickey-Thompsons aber gut 2,15 m in der Breite. Da hilft nur ein Räderwechsel.

T-Toy-62

T-Toy-61

Hier fährt Oliver den Rod auf den Anhänger, hat mit den Hungerschluffen gut drauf gepaßt.

T-Toy-63

Das schaut jetzt ziemlich behämmert aus, da ich die Fender etwas weiter nach außen versetzt hatte. Nun gehts ab

 zum TüV zwecks Oldimer-Zulassung mit H-Kennzeichen nach §29c und ich hoffe, das morgen alles reibungslos klappt. Am Mittwoch kommt mein geliebter C-Cab wieder zu Papa uns Körbchen, dann wissen wir mehr. Also Jungs, drückt mir die Daumen!

T-Toy-64

20 Aug 2009 12:51

News aus der Garage XV

Filed under: Aliens-Project,Fun Aliens-Project,Fun — Schlagwörter: , , — — Bernie @ 20 Aug 2009 12:51

Habe jetzt meine alte Tröte am T-Toy abgeändert, genauer gesagt, ich habe mir aus zwei alten Messinghupen, eine neue nach Maß angefertigt. Der kleine Trichter sah so popelig aus und die Halterung war ziemlich wackelig. Außerdem lag der Gummiball ungünstig. Also nix wie ran, Lötfett, Lot und Brenner ausgepackt und losgelegt. Wie hieß es doch damals so schön: „Strecken, Stauchen, Löten – das hilft dem Schlosser aus allen Nöten“.

T-Toy109

 T-Toy108

Für die Befestigung der Hupe habe ich kurzerhand einen stabilen Halter für Seil-Handläufe aus Messing umgearbeitet und direkt angelötet, das wird jedenfalls ausreichend stabil sein. Das überschüssige Lot mß ich noch etwas wegpolieren, aber die Tröte schaut auch so schon ganz prima aus:

T-Toy110

Oben die neue Version, mit abgewinkelter Öffnung nach außen und unten die Standardhupe:

T-Toy105

Dann habe ich mich noch an das defekte Abblendlicht gemacht. Bei Mikes&Franks wurden zwei neue Sealed-Beams bestellt, er hatte jedoch leider keine in Frankfurt am Lager. Wers nicht kennt: Bei den Sealed-Beams besteht die Streuscheibe, der Reflektor und die Glühbirne aus einem einzigen Teil, das rückseitig die Anschlüsse hat. Die waren früher auch bei jeder Harley verbaut und sind durch die größere Masse wesentlich sicherer vor starken Vibrationen geschützt.

Ich wollte gleich alle beide austauschen, denn die Dinger sind ja schon ziemlich alt und es sollten auch identische Typen in den vorderen Hauptscheinwerfern eingebaut sein. Die Umrüstung auf einen modernen H4-Einsatz, wollte ich möglichst vermeiden, denn die Streuscheiben sind bei H4 meist plan und gerade und nicht so schön gewölbt. Das moderne Zeugs sieht einfach doof aus und paßt nicht zu einem alten Rod, zumal ich bauartbedingt keine zugelassenen E-Scheinwerfer fahren muß.

Als ich die Teile dann zu Hause ausgepackt habe, stellte ich fest, das sie nur zwei Anschlüsse haben, also nur die Fernscheinwerfer, so, wie sie in alten US-Cars in den Doppelscheinwerfern verbaut sind. Nutzt ja alles nix. Bin also wieder zu M&F hingedüst und siehe da, der nette Mann hinter der Theke hat doch im Lager noch ein Päärchen für mich gefunden. Ich also nach Hause, den ganzen Kram demontiert, den ersten Sealed-Beam wieder eingebaut und -nix. Auch beim neuen, leuchete doch wieder nur das Fernlicht, Abblendlicht war tote Hose. Bin dann mit dem alten Beam mal eben ans Ladegerät ran und das Lämpchen leuchtet auf allen Kanälen. Hmm, jetzt hab ich zwar zwei neue Sealed-Beams rumliegen aber immer noch kein Licht. Da muß irgendwo noch der Kupferwurm drinstecken…

27 Jan 2009 21:27

coole C-Cab Vids

Filed under: Aliens-Project Aliens-Project — Schlagwörter: , , , — — Bernie @ 27 Jan 2009 21:27

model-t-48

Hab hier mal ein paar coole C-Cab Videos zusammengestellt. So langsam möchte ich auch wieder fahren. Ach, wenns doch nur nicht so arschklalt draußen wäre…

Hier, in diesem Video, kann man mal sehen, wie so ein C-Cab Body aufgebaut ist:

C-Cab Body mold

und noch Einer. Einer???
Hier noch ein Video. Der Sound könnte auch von meinem C-Cab stammen:
C-Cab Sound

jaaa, noch mal V8 Gebrabbel

und weils so schön war

11 Dez 2008 16:25

kleiner Rückblick…

Filed under: Aliens-Project Aliens-Project — Schlagwörter: , , — — Bernie @ 11 Dez 2008 16:25

 2005: Pokalverleihung bei „Eddy“ (oben) / GSRA-Nationals Weilburg (unten)

Next Page

Powered by WordPress