Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

29 Nov 2023 15:59

SynxsS Studio News #389 -Reel To Reel & more

Hallihallo meine Freunde und fans!

Es ist mal wieder Zeit ein paar News aus meinem Studiotagebuch zu veröffentlichen.
Hmmm, womit fange ich an?

Okay.
Als ungewöhnlichsten Neuzugang im Studio ist sicherlich diese alte Tonbandmaschine aus Schweizer Produktion zu verzeichnen.
Nach über 30 Jahren Abstinenz von meiner kleinen Nagra SNN, die war aus den 70ern, ist jetzt eine Nagra III in meinem Studio gelandet.
Werde das Maschinchen demnächst für diverse Experimente mit Tonbandloops, LoFi-Drums und Pitching verwenden.

Die Nagra III wurde ab 1957 hergestellt und war als tragbares Reportage-Tonbandgerät konzipiert, die Compactcassette gabs ja noch nicht.
Insgesamt wurden über 10.000 Stück von der Nagra III produziert, sie ist daher nicht so selten wie die anderen Modelle.

Professionelle Dokumentarfilmer schworen auf die solide Technik, denn eine Nagra war am Nordpol ebenso zuverlässig, wie im tropischen Regenwald.
Das komplette Gehäuse ist aus einem vollen Aluminiumblock gefräst und das zu einer Zeit, als es moderne CNC Maschinen noch nicht gab.
Der Neupreis eines VW Käfers reichte 1957 nicht ganz aus, um eine Nagra zu kaufen, das sieht man auch an der hohen Qualität.

(more…)

01 Apr 2023 09:52

Das aktuelle Liveset für 2023


Das aktuelle Liveset für 2023 wurde nochmals in der Effektsektion überarbeitet.
Nicht mehr im Set dabei: Boss RE-20 (Delay), Cybersound Dark Room (Reverb), Pioneer EFX 500 (Delay).
Statt dessen jetzt mit:
Meris LVX (Delay), Earthquaker Devices Avalanche Run (Delay/Reverb) und der JMT Synth LD-1 (Analog Drone Synthesizer).
Diese Umstellung benötigt etwas weniger Platz und erspart eine zweite Ebene auf dem Keyboardständer.

11 Mrz 2023 09:41

close up der Woche #11/23 -Meris LVX

02 Mrz 2023 12:00

SynxsS Studio News #383 -Da isser wieder!

So, da isser wieder und er hat ein paar frische Studionews im Gepäck!

Eigentlich ist nicht besonders viel in den letzten 7 Wochen passiert und dennoch war ich voll beschäftigt und habe kein bisschen auf der faulen Haut gelegen.

Der Umbau der großen 5U Modularecke im Studio hat ordentlich Platz gebracht, das war eine weise Entscheidung.
Hier steht jetzt das Eurorack-System mit allen 9 Cabinets und darüber die beiden kompatiblen EMS Logik.
Die Umräumaktion kann man HIER nachlesen.

Das schaut jetzt ohne den Macbeth M5 und ohne die beiden Lower Cabinets nicht mehr so imposant aus.
Aber das ist ja hier kein Showroom eines Sammlers, sondern ein ganz normaler Arbeitsplatz.

Der rechte Block, bestehend aus Doepfer Monster-Base, den beiden 3- Reihen Upper Cases und dem Sequenzer-Top, werden bald wieder bei einem Live-Konzert eingesetzt.
Das ganze System muss jedoch, wie so oft, wieder einmal komplett neu gepatcht werden.
Die übergreifenden Verbindungen, von Koffer zu Koffer, müssen anschließend sauber beschriftet werden, damit der Aufbau auf der Bühne nicht so lange dauert.

In den letzten Wochen habe ich zwischendurch auch an den modernen Maschinchen gearbeitet und einige neue Sounds mit Waldorf Iridium und Yamaha Montage erstellt.

Übrigends ist das hier auch eine recht interessante FX-Kombination:
Korg Microkorg Sequenzen mit Eowave Ring-O-Bug (klassischer Ring Modulator), Eowave Space-Bug (Space Echo Emulation) und Strymon Big Sky (Shimmer Reverb) bearbeitet -WOW!
Die Effektserie von Eowave ist richtig gut, leider wurden diese Pedale nur sehr kurze Zeit produziert.
Die Effekte sind alle für Stereo-In und Stereo-Out ausgelegt, es gab aber noch ältere Versionen in Mono.
Den Filter-Bug (24dB Ladder Filter) und Sci-Fi Bug (8-stufiger Filter Sequenzer) aus dieser Serie habe ich auch noch im Studio.
(more…)

Powered by WordPress