Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

03 Sep 2019 14:51

SynxsS Studio News #351 -dumm gelaufen.

Hallo, liebe Freunde und Fans!
Die meisten haben ja sicherlich schon über Facebook mitbekommen, das der Hagelsturm über Rodgau das Studio
etwas unter Wasser gesetzt hat.
Das war schon ein echtes Erlebnis, wie es die ganzen Rolläden zerschossen und überall, vom Keller bis zum Dach, das Wasser hineingeschossen ist.

An der Türe erkennt man noch, wie hoch der Hagel stand, das hatte sich dann unter der Tür hindurchgedrückt und den ganzen Studiobereich mit einer feinen Sandschicht überzogen.

Durch den Einsatz eines starken Wassersaugers konnte das Schlimmste noch vermieden werden.
Allerdings sind im Lager auch ein paar Kartons mit CDs von „Das Lächeln der Bäume“ durchgeweicht,
welche dann zum Sonderpreis verkauft wurden.
Der größte Teil ging ins europäische Ausland, es wurde aber auch einiges an die Fans nach Übersee versendet.
Vielen Dank für die großartige Unterstützung!
Many thanks for the great support!
Muchas gracias por el gran apoyo!

Durch den extrem starken Hagel wurde an drei Stellen das Dach durchschlagen und zwei Autos beschädigt.
Leider musste aus diesen Gründen das geplante Schallwende-Konzert in Ahlen abgesagt werden.
Dickes sorry dafür, es ging nicht anders.
Der großartige Ron Boots konnte kurzfristig einspringen, das hat sicherlich entschädigt.
Hier noch wenigstens ein Blick auf das Equipment für das geplante Liveset:

(Mehr Bilder davon findet man hier)

Für die Rodgau Art 19 im Oktober, sind Kurzkonzerte aus dem Programm „Hyperreale Reflexion -4th Movement“ geplant.
Dieses Liveset wird, aufgrund des neuen Programmes, mit einem kleineren Modularsystem erweitert.
Das Haken Continuum ist derzeit leider defekt, es wurde beim großen Hagelsturm durch einen Blitzeinschlag und Überspannung gehimmelt, der Macbeth M5 Modular-Synthesizer wurde ebenso beschädigt -sehr schade.

Für das Projekt „Hyperreale Reflexion (4th Movement)“ wurde das Liveset etwas erweitert.
Neu dabei ist das kleine Modular-System und der Microfreak.
Derzeit schaut das so aus:
Haken Continuum Fingerboard
Pioneer EFX-500
Arturia Microfreak
Alesis Ampleton
Cybersound Dark Room
Moodysound Babybox V2
Dementia DM-1
Frostwave Alienator
Mini Panner
Korg Volca Beats Strymon Big Sky
Roland SP-404SX
Boss RE-20
Eurorack Modularsystem mit den
Medic Modulen von Analogue Solutions

Eventuell kommen noch hinzu:
Behringer Neutron
Analogue Solutions Generator
eowave Weather Drones & Quadrantid Swarm
Makenoise O-Coast
diverse Droneboxen

1 Kommentar »

  1. […] Hier gibt es die kompletten Infos. […]

    Pingback by SynxsS Studio News #351 | Bernd-Michael Land — 08 Sep 2019 15:26 @ 08 Sep 2019 15:26

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress