Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

08 Nov 2019 11:26

22.04.2020 -Kulturpreisverleihung der Stadt Rodgau

Mittwoch, 22. April 2020 von 19:00 bis 23:00
Bürgerhaus Nieder-Roden
Georg-August-Zinn-Straße 1
63110 Rodgau

Der Musiker und Klangkünstler Bernd-Michael Land ist, gemeinsam mit dem Künstler und Maler Friedhelm Meinass, für den Rodgauer Kulturpreis 2019 ausgewählt worden.
Die offizielle Preisverleihung wird mit elektronischer Livemusik begleitet.

Der Höhepunkt des Abends wird ein gemeinsames Action Painting sein.
Friedhelm Meinass wird, im Dialog zur Musik von Bernd-Michael Land, ein Bild erstellen, wobei sich die Musik während des Entstehungsprozesses wiederum von der Malerei inspirieren lässt.
Das alles passiert live vor den Augen des Publikums.

Links zu den Künstlern:
Friedhelm Meinass
Bernd-Michael Land

23 Okt 2019 11:55

SynxsS Studio News #354 -mal so, mal so -und manchmal ist der Wurm drin …

Es ist mal wieder Zeit um das Tagebuch zu öfnen, hier also die Studio-News.

Am 14.10. brachte die Post das neue Haken Continuum 6V Full Size Fingerboard.
Es dient als Ersatz für das beschädigte Instrument durch das Gewitter an dem Hagelsturm.

Auspacken wie an Weihnachten …

Zwei Continuum zusammen ergeben schon ein imposantes Bild (okay, das eine ist ja hinüber, trotzdem schaut es gut aus)

Ein Blick das aktuelle Liveset „Hyperreale Reflexion“ für das Konzert auf dem Phonofest.

Das Eurorack-Modularsystem wurde aus logistischen Gründen allerdings nicht mit in das INM genommen, es kommt aber jetzt auf
der Rodgau-Art 19 zum Einsatz.

(more…)

26. + 27.10.2019 -Bernd-Michael Land -live / Rodgau Art 19

Bernd-Michael Land
„Hyperreale Reflexion“ / live Performance

Am Samstag und Sonntag werden über beide Tage verteilt mehrere Kurzkonzerte, mit einer
Dauer von jeweils ca. 35-40 Minuten, dargeboten.
Die Musik wird zusätzlich durch bewegte Bilder (Visuals) ergänzt.

Ein Besuch der Rodgau Art lohnt sich in jedem Fall, in diesem Jahr werden dort
insgesamt 82 ausgewählte Künstlerinnen und Künstler ihre Werke präsentieren.

Der Eintritt ist frei!

Rodgau Art 19
26. bis 27.10.2019
Rodgau, im Bürgerhaus Nieder-Roden

14 Okt 2019 08:33

37. Deutscher Rock und Pop Preis / Nominierungen

37. Deutscher Rock und Pop Preis

Bernd-Michael Land

Zwei Nominierungen (unter den ersten drei Plätzen) für das Album Farben
„Bestes New-Age Album“
„Bestes Booklet und Inlaycard“

Die Preisverleihung findet am 14. Dezember von 13.00h bis 23.00h in der Siegerlandhalle in Siegen statt.

06 Okt 2019 00:17

SynxsS Studio News #353 -Eurorack-Modular / Noise, Drone & Random

Tja Freunde, was hat sich in den letzten 14 Tagen hier im und um das Studio so getan?

Nun, das neue Eurorack wird gerade aufgebaut und entsprechend modifiziert.
Das PSU-2 Netzteil (mit 1200mA) war von der Leistung her zu schwach und so wurde in dem freien Bereich,
zwischen den beiden Busplatinen, noch ein zweites PSU-3 (2000mA) darüber zusätzlich montiert.
Das PSU-2 versorgt dann nur noch das untere Busboard, die oberen beiden übernimmt das PSU-3
Das hat sich in dem anderen Rack sehr gut bewährt und funktioniert tadellos.
Eine stabile Versorgungsspannung ist ja das A und O in einem Modularsystem.

Hier mit der teilweise fertigen Bestückung.
Der Schwerpunkt dieses Racks liegt bei Noise-, Drone- und Random-Modulen und wird einige
Kleinsynthies ersetzen.

(more…)

23 Sep 2019 23:45

Rezension auf Musikreviews: Bernd-Michael Land – Hyperreale Reflexion

Eine neue CD Rezension des Albums „Hyperreale Reflexion“ ist auf Musikreviews erschienen.

Thoralf Koß – Chefredakteur, schreibt:

„Das Album „Hyperreale Reflexion“ von BERND-MICHAEL LAND ist das Ergebnis seines gleichnamigen Konzert-Programms aus dem Jahr 2017, bei dem sich der musikalische Elektronik-Pionier, der auch sehr gewissenhaft seine Lektionen in der Berliner Schule gelernt hat, vorrangig und konzeptionell der Industriellen Revolution zuwendet, sodass bereits die Fotos im 24seitigen Booklet voller Stahl-Impressionen und stählernen Gerätschaften, an denen größtenteils der Zahn der Zeit, also der Rost, knabbert, auch visuell deutlich auf die Thematik verweisen.

BERND-MICHAEL LAND setzt in seiner hyperrealen Reflexions-Musik einerseits auf einen ungewohnt …“

bitte hier weiterlesen

Previous PageNext Page

Powered by WordPress