Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

16 Nov 2016 09:29

SynxsS Studio News #276 -Sounddesign mit Vocoder

Bernie Vocoding_lzn

Am Dienstag war der Roland VP-770 Vocoder für neue Soundeffekte den ganzen Tag im Studioeinsatz.
Klanglich ist er mit dem Vorgängermodell Roland VP-550 weitgehend identisch.
Von der Bedienung her wurde der 770 etwas aufgemotzt, hat ein paar zusätzliche Presets und ein Display bekommen, das man aber eigentlich nicht benötigt.
Einzig den Slot für einen USB-Stick, wo man seine Sounds einladen kann, finde ich ganz praktisch.

2016-205 Roland VP-770

2016-206 Roland VP-770

Da ich immer wieder Gastmusiker hier im Studio habe und man zum effektiven Arbeiten einfach keinen ausreichenden Platz findet, muss noch einiges an Equipment raus.
4-sale:

2016-207 Solina

Das Solina String Ensemble steht zum Verkauf.
Der Sound ist unfassbar sahnig und warm, wir haben es auf dem Song „Desert Heat“ (THAU) sehr intensiv genutzt.
Die wunderbaren Strings bildeten das Fundament für den ganzen Song.
Es hat über die Jahre ein paar Macken im Holz abbekommen, also eine echte Patina, ist aber technisch absolut Top in Schuss.
Die Tastenkontakte wurden gereinigt, die Filze unter den Tasten sind erneuert und ein fauler Kondensator vom Netzteil ist gewechselt.
Das Solina wurde gerade erst vom Techniker insgesamt noch einmal durchgeschaut, ist also Top gewartet.
Preis: VB
2016-208 Solina

Dieser Roland VP-550 Vocoder steht ebenso zum Verkauf.
Er war u. a. prägend für den Sound in diesem Song.
Seit ich das neuere Modell mittlerweile im Studio nutze, wird der VP-550 hier nicht mehr benötigt.
Der wurde damals von mir neu angeschafft und auf mehreren Alben eingesetzt.
Alles funktioniert wie neu, er ist technisch absolut perfekt.
Optisch ist er ebenso in einem gutem Zustand, er hat nur ein paar minimalste Gebrauchsspuren.
Preis: VB

2016-209 Roland VP-550

2016-210 Roland VP-550

11 Nov 2016 10:15

SynxsS Studio News #275 -Soundrecording

In den letzten beiden Wochen war im Studio überwiegend das Erstellen neuer frischer Klänge angesagt.
Diese Sounds und Sequenzen werden zum Teil auch für meine neuen Projekte benötigt, die in 2017 anstehen.
Verwendet wurden hierfür die Modularsysteme, EMS VCS3, Minimoog, Persephone, Noise-und Droneboxen, Minibrute und Minimoog Voyager.
Also durchweg analoge Klangerzeuger, weil sich der Grundklang doch etwas erdiger und wärmer abbildet.
Teilweise wurden zusätzlich diverse Effekte verwendet, u. a. waren das CG-1 Ringmodulator, Geiger Counter (WMD) und Sonic Alienator (Frostwave).
Alle Aufnahmen waren sehr ergiebig und konnten jetzt erst einmal soweit abgeschlossen werden.

2016-197 Bernie Modular

Etwas geblockt hatten mich ein paar Defekte an den modularen Maschinen.
Leider ist mir letzte Woche am Eurorack-System ein VCO von Doepfer ausgestiegen, einfach so gestorben.
Nun denn, ist ja sogar noch Garantie drauf, also schnell ausgebaut und eingeschickt.
Durch den turboschnellen Service von Doepfer, konnte ich den Oszillator gestern schon wieder einbauen -ein ganz dickes Lob an Doepfer!
Dann musste doch tatsächlich auch der Umschalter für Internal/External Clock am Dotcom Q-119 Sequenzer das Zeitliche segnen.
Nach 13 Jahren darf er das zwar, es war allerdings ein ziemlich ungünstiger Zeitpunkt.
Ich hätte ihn doch so dringend für unsere Recording-Session mit THAU benötigt, die nun ausgefallen ist.
2016-198 Studio
Gestern musste, wie schon so oft, das Studio wieder etwas umgeräumt werden, um mit den weiteren Aufnahmen mit dem Haken Continuum Fingerboard beginnen zu können.
Tja, mittlerweile bin ich das ja schon gewohnt, es geht auch recht flott.

Weitere Recordingsessions wurden mit dem Manikin Memotron und dem Roland VP-770 Vocoder durchgeführt.
2016-199 Studio

Wenn diese Arbeiten alle abgeschlossen sind, folgt der nächste Arbeitsschritt -das Schneiden und Nacharbeiten der Audiofiles im Rechner, was nun mit dem neuen superschnellen Studio-PC wieder richtig Spaß macht.
2016-200 Bernie Studio

Lucky Bernie! Ist ja schön, wenn man im Paradies arbeiten darf …

2016-201 Bernie Studio

2016-202 Big Sky

Ach, habe ich schon erwähnt, das der neue Strymon Big Sky eine echte Bereicherung für das Continuum ist?
Das man aus einer „Tretmine“ so viel an Sound herausholen kann, hätte ich vorher nicht gedacht.

2016-202 Haken Continuum

2016-204 Studio

So, das waren mal wieder eure Studio-News aus dem schönen Rodgau.

07 Nov 2016 19:27

SynxsS Studio News #274 -EMS VCS3 The Putney / Noise & Drone

Was gibts Neues?
Aktuell ist die Erstellung neuer Sounds angesagt, Atmos, Pads, aber auch Noise und Drones.
Ein kleines Beispiel davon gibt es hier:

Ansonsten hat die Fertigstellung des Albums „Transmitter 594kHz“ absolute Priorität.
Die Aufnahmen dazu wurden bereits im Februar durchgeführt und das muss als erstes abgeschlossen werden.
Das nächste Projekt wäre dann das Album „Bohemian Meditation“, das in Tschechien auf dem Schloß Kalich recorded wurde.
Hier ist die Release für Mai 2017 geplant.
Als Projektarbeit Nummer drei wären dann die Vorbereitungen für die künftigen Konzerte in 2017 zu nennen.
Hier wird ein komplett neues Musikprogramm erstellt, das nicht nur mit elektronischen Klangerzeugern, sondern auch mit Klangschalen und Gongs dargeboten wird.
Die Premiere dazu wird spätestens zum Weltumwelttag 2017 stattfinden, evtl. aber auch früher.

08 Mai 2013 08:46

14.06.2013 – Skalien live / Klirrbar, Waggon der HfG in Offenbach am Main

Skalien
14.6.13 (Fr.) 21.00 Uhr Waggon/Offenbach Skalien @ Klirrbar
Live Electronics Ambient Noise Drone Industrial Experimental

Fly-Skalien

Wenn sich Bernd-Michael Land alias Aliens-Project, den man getrost zum Urgestein der Rhein-Main-Elektronikszene zählen kann und der Preisträger des Fringe Festival Stockholm a/v awards 2012 Siegfried Kärcher alias Skanner.org zu dem Musikprojekt „Skalien“ zusammentun, freuen sich viele Liebhaber der elektronischen Untergrundmusikkultur.

Nach dem unvergessenen quadrophonischen Konzert in einem ehemaligen Frankfurter Gefängnis im Jahre 2011 finden sich die beiden endlich wieder zusammen. Speziell für dieses Konzert entwickelt, könnte man ihren Sound am besten als Live Electronics Ambient Noise Drone Industrial Experimental beschreiben.

Eingebettet wird Skalien diesmal in die Veranstaltungsreihe Klirrbar, die sich bei Freunden harter und experimenteller elektronischer Musik, einen guten Namen gemacht hat. Veranstaltungsort ist der Waggon am Kulturgleis in Offenbach, der direkt am Main in Innenstadtnähe liegt.
Nach dem Konzert geht es weiter mit den DJs von ein Bett im Minenfeld.

12 Apr 2010 19:15

Blue Abyss

Filed under: Aliens-Project,Synthesizer & more Aliens-Project,Synthesizer & more — Schlagwörter: , , — — Bernie @ 12 Apr 2010 19:15

24 Feb 2009 20:14

Drone

zartmann

Hab grad mal den Megadrone hochgeladen. Alle Sounds wurden mit dem Hartmann Neuron gemacht.

Powered by WordPress