Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

30 Mai 2018 09:42

SynxsS Studio News #320 -Jetzt gehts loohos!

Tja, es war ja in den letzten drei Wochen etwas ruhig hier im Studio, aber so eine kreative Pause tut einem auch mal gut.
Anfang Mai habe ich mit ein paar Freunden bei der EK-Lounge #76 in Mühlheim mitgespielt, was mir sehr viel Spaß gemacht hat.
Direkt im Anschluss ging es dann in Flieger und ab in den Urlaub nach Zypern. Sonne, Meer, Strand -das war herrlich.

Kaum wieder zu Hause, am Pfingstwochenende, stand das Happy Knobbing Modularmeeting in Fischbach auf dem Kalender.
Trotzdem ist ja genug passiert, um mal wieder einen Thread für das Tagebuch aus dem SynxsS-Studio zu schreiben.

Hier geht es weiter:

Die letzten Tage habe ich das Studio aufgeräumt, die Modularsysteme ausgepackt und alles wieder neu verkabelt.
Die Sequenzen, welche ich beim Happy Knobbing Meeting erstellt habe, wollte ich unbedingt noch recorden und für das neue
Album „Farben“ verwenden. Es wäre zu schade, das in die Tonne zu treten.

Mein wunderbares „White Case“ mit den Medic-Modulen von Analogue Solutions sowie die beiden EMS Synthi Logik, sind diesmal
auch mit in das neue Set eingebunden worden.

Jetzt musste ich erst mal das komplette Modularsystem sauber in Tune bringen um es danach aufnehmen zu können,
solange ich mein aufwändiges Monsterpatch noch halbwegs auf dem Schirm habe.

Studiobesuch.
Rainer aus Gelsenkirchen (von RSD Radio) Und Wolf (Radio Modul303) haben mich zwecks eines Interviews im Studio besucht.
Vielen Dank für euren netten Besuch!

Wolf – Bernie – Rainer (vlnr)

So, nach dem Aufräumen ist endlich wieder etwas Platz in der Bude und etwas Frühjahrsputz war auch mal fällig.

Die Aufnahmen der Sequenzen mit den Modularsystemen sind nun soweit fertig im Kasten und wurden bereits in der DAW zur
weiteren Bearbeitung mit Wavelab gelandet.

Parallel dazu sind noch noisige Klänge für das Projekt „Hyperreale Reflexion“ aufgenommen worden.
Was würde sich denn dafür besser eignen, als die „Infernal Noise Machine“ von MfoS (Music from Outa Space)?

Ebenso, speziell für dieses Projekt, sind noch viele Klänge mit dem Eowave Persephone (Mark II) erstellt und live eingespielt worden.
Das Signal wurde bereits bei der Aufnahme durch den alten Monacor REV-25 Federhall gepatcht, der immer noch einen ganz eigenen
Sound bietet und perfekt zu den analogen Klängen des Persephones passt. Lasst euch einfach mal überraschen.

Wozu das Ganze?
Nun denn, „Hyperreale Reflexion“ wird aufgrund der hohen Nachfrage nun auch als Album (Limited Edition) erscheinen.

Die offizielle Release dafür ist noch in diesem Jahr geplant.

Wenn ich solche Aufnahmeorgien über mehrere Tage hinter mir habe, muss natürlich anschließend wieder alles in den Rechner
genagelt werden.
Hier warten dann noch einige Tage Arbeit auf mich, denn das muss ja alles noch durchgehört, sortiert und geschnitten werden.
Hier bin ich auch zwischendurch immer mal wieder dran -Audiodatei laden, und bei einer Kaffeepause Abhören, Notizen machen.

In der ersten Juniwoche sind dann im Studio die akustischen Aufnahmen der Klangschalen und Gongs eingeplant.
Außerdem sind die Congas für die Ambient Drums noch aufzunehmen.
Auch diese Klänge sind allesamt für das kommende Album „Farben“.

Geplatzter Gummi.
Warum gehen die Dinge immer dann kaputt, wenn man sie gerade braucht?
Das schwarze Provisorium als Notlösung ist leider viel zu dick und es rutscht mir bei der kleinsten Bewegung immer gleich
aus der Halterung heraus.
Hab mir mal schnell zwei neue Gummis für die Mikrofonspinne bestellt, sollte ja flott gehen.
Nun denn, ihr seht also, das es hier im Studio noch richtig viel zu tun gibt und das ich meinen zarten Alabasterkörper, trotz dieser
wunderschönen Temparaturen, nicht faul an den Baggersee lege.

1 Kommentar »

  1. […] Hier geht es weiter: SynxsS Studio News #320 […]

    Pingback by SynxsS Studio News #320 | Bernd-Michael Land — 30 Mai 2018 09:51 @ 30 Mai 2018 09:51

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress