Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

12 Aug 2013 12:02

SynxsS Studio News #132 –Wiederaufbau!

Am vergangenen Samstag habe ich mit dem Aufbau des neuen Studios begonnen, zig Kartons durchsucht, sortiert und die ersten Synthies ausgepackt.
Mittlerweile habe ich mir auch Gedanken gemacht, welches Gerät an welchem Platz aufgebaut wird, aber da wird sicher auch noch einiges verändert.

Zuerst habe ich mich um das Modularsystem gekümmert, die Cabinets umorganisiert, alles auf Gummifüße gestellt und gerade und wackelfrei ausgerichtet. Ich denke mal, das jetzt alle Cases künftig so stehen bleiben können.
Studio2013-402

Die Modulbestückung ist noch nicht endgültig festgelegt, da wird sich auch noch ein bischen etwas ändern. Die meisten Module in den unteren Cabinets sind noch nicht verkabelt, ein Netzteil habe ich für den Transport komplett ausgebaut und bei dem anderen fehlen noch die Strippen zu den Modulen (Harnesse wurden alle ausgebaut).

Derzeit warte ich noch auf zwei Dotcom 19″-Einbaurahmen (QCR8  8-Space Rack Frames) für die Module. Die beiden  Rahmen sind bereits aus Amiland unterwegs zu mir und erst dann kann ich die restlichen Module montieren.

In das obere Cabinet (links außen) wird ein 4-Voice polyphonic Midi-CV-Converter von Marienberg-Devices eingebaut. Daneben bekommt noch das Midi-Interface von Moonmodular seinen Platz sowie der C1650 Rythm-Controller von Club of the Knobs.

Das Blindpanel mit dem Alien, im zweiten Cabinet von links, setze ich einen High-End VCO mit Top-Octave von Marienberg ein.

Im dritten Cabinet von links, an die leere Stelle unterhalb des Moonmodular-Sequenzers M569, wird der neue Triggersequencer M568, ebenso von Moonmodular, eingesetzt.
Der liegt noch originalverpackt im Karton und wartet schon seit längerem auf seinen Einbau.

Studio2013-403

Studio2013-404

Studio2013-405

Den Tisch für den Yamaha Motif-7, mein bewährtes Masterkeyboard, habe ich hinten um 50 cm gekürzt und wieder zusammengebaut.
In der Ecke rechts fehlt mir noch eine Ablage für die Computer-Monitore.
Die beiden Stahl-Racks darüber müssen ebenso noch komplett umgeändert werden.
Hier muss ich noch spezielle Konsolen für die Wandmontage anfertigen und an die Racks an anschweißen.

Studio2013-406

Studio2013-407

Am gestrigen Sonntag gings dann mit viel Elan weiter!
Die Regale für die Moogerfooger sind montiert und bereits eingeräumt.
Außerdem sind noch diverse Synthies ausgepackt und natürlich auch gleich gereinigt worden.

Natürlich fehlt noch die komplette Verkabelung, aber das kann sich so doch schon sehen lassen.
Am Mittwoch mache ich dann weiter und werde darüber berichten.

Studio2013-408

Studio2013-409

Studio2013-410

Studio2013-411

Studio2013-412

Studio2013-413

Studio2013-414

Studio2013-415

Studio2013-416

1 Kommentar »

  1. […] Quelle/ Source: SynxsS Studio News #131 –Wiederaufbau! […]

    Pingback by Aliens Project » SynxsS Studio Neubeginn | Synthesizer Database, Sequencer & Drummachines, News & Forum Community — 12 Aug 2013 14:44 @ 12 Aug 2013 14:44

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress