Aliens-Project Electronic Music

18 Jan 2017 11:28

SynxsS Studio News #281 -Gongs, Liveset und mehr …

Studio-News, Part 1

Das akustische Liveset ist nochmals mit 13 Tuned Gongs erweitert worden, insgesamt sind nun 20 Gongs in meinem Set verfügbar.
Da ich möglichst vielseitig sein wollte, gestaltete sich die Auswahl der Töne etwas kniffelig, denke aber, das es sich diese Lösung für meine Zwecke ziemlich optimal gestaltet.
Die grün markierten Halbtöne werden von den Thai-Gongs abgedeckt, die alle auf 443Hz gestimmt sind.
Die rot markierten Töne entsprechen den Burmesischen Gongs, die jedoch auf 440Hz gestimmt sind.

Die spezielle Gong Halterung dafür ist noch nicht ganz fertiggestellt, die Bilder folgen noch.

Studio-News, Part 2

Für das Konzert am kommenden Samstag wurde das Studio mal wieder komplett umgeräumt und unser Liveset von THAU aufgebaut.
Probe ist am Donnerstag, damit am Samstag alles gut läuft. Das letzte Konzert mit THAU liegt ja schon wieder eine ganze Zeit zurück.
Gestern erst mal wieder das ganze Setup herstellen, die entsprechenden Samples in die Roland SPs einladen, konfigurieren usw.
Meine kompletten Soundlisten mussten nochmals überarbeitet werden, da seit dem letzten Update des Haken Continuum sämtliche Sounds nach hinten verschoben sind.
Das Continuum sortiert alle Presets immer alphabetisch, und wenn neue dazukommen, stimmt nichts mehr.
Nun denn, das ist auch geschafft.

Studio-News, Part 3

Weitere Probleme hatte ich mit meinem Arturia Sequenzer Beatstep Pro.
Dieser blöde Micro USB / B Stecker für die Stromversorgung ist echt das Letzte. Die kleinen Pupsdinger halten einfach nicht, sind viel zu wackelig.
Beim Konzert in Bochum ist mir mehrfach auf der Bühne der Stecker herausgerutscht und ich musste alles wieder neu booten und das war schon sehr ärgerlich.
Hatte mir dann auch ein neues Kabel besorgt, blöd ist allerdings, wenn man es nicht mehr finden kann.
Also ein neues gekauft …
Leider hatte der Beatstep Pro auch sämtliche Sequenzen vergessen, so das ich gestern alles wieder neu eingeben musste -alles unnötige Arbeit.
Werde ihn wohl wieder verkaufen, sowas nervt mich total und kostet wertvolle Zeit.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress