Aliens-Project Electronic Music

13 Jan 2016 12:38

SynxsS Studio News #241 -Neues Jahr, neue Projekte.

So, die Weihnachtspause ist vorbei und nach vierwöchigem Nichtstun bin ich jetzt auch wieder voller Elan.
Obwohl, „Nichtstun“ ist ein etwas unglücklich gewählter Ausdruck, schließlich habe ich ja gegessen!
Natürlich auch von allem zu viel, zu süß und zu fett und Fahrradfahren bei dem Sauwetter …
Irgendwie bekomme ich das Winterkilo schon wieder runter, den eigentlich wollte ich ja eher abnehmen.

Studio2016-001

Nun denn, mein defektes Yamaha Digitalpult wurde demontiert, Erweiterungskarten entfernt und die Meterbridge abgeschraubt.
Es wird jetzt als defekt verkauft, Motorfader und Display sind noch super, leider hat das Netzteil eine Macke.
Also, Interessenten, für € 250 könnt ihr es gerne hier abholen und mitnehmen, verschicken werde ich es nicht.

Studio2016-002

Endlich, nach neun Monaten, wurde der neue Studiorechner angeschlossen und eingerichtet.
Das wurde ja auch mal Zeit, aber wenn man ständig am arbeiten ist, kann man das Herz des Studios nicht so einfach mal schnell herausreißen.
Hatte zum Glück kompetente Hilfe von einem guten Freund, alleine bin ich da immer etwas unbeholfen.

Studio2016-003

Provisorisch wurde am Samstag alles umgesteckt, so das ich vorübergehend mit nur einem Pult weitarbeiten kann.

Studio2016-004

Studio2016-005

Studio2016-006

Studio2016-007

Ein gebrauchtes Ersatzpult war am Sonntag schnell besorgt, es wurde hier ganz in der Nähe zum Verkauf angeboten -Tschakka!

Studio2016-008

Dann wieder benötigten Karten einbauen (Kaskade, Adat, AES/EBU) und die Meterbridge wieder anschrauben.
Das ist beim 02R wirklich gut gelöst, das geht alles recht schnell.

Studio2016-009

Studio2016-010

Studio2016-011

Studio2016-012

In meiner Modularecke habe ich einen zusätzlichen kleinen Tisch platziert, um noch weitere Geräte aufbauen zu können.
Das alte Bandecho (WEM Copycat IC300) stammt von 1975 und hat einen ganz besonderen Charme.
Ebenso kam der CG-1 Ringmodulator von Christian Guenther mal wieder zum Einsatz -ein ganz tolles Gerät.

Studio2016-013

Am Dienstag konnte ich dann endlich wieder aktiv mit der Musikproduktion loslegen.
Derzeit bin ich in den Vorbereitungen und dabei, mehrere neue Sequenzen und Sounds zu erstellen.
Dabei läuft einiges parallel, denn teilweise sind die neuen Sounds für das neue Album von THAU „Humano:Id, aber auch für das Projekt „Meeresgrund“,
das gerade auf eine Konzertlänge (= ca.80 Minuten) erweitert wird, sowie das neue Projekt „Transmitter“ (im Sender des Hessischen Rundfunks).

Studio2016-014

Infos über mein neues Projekt „Transmitter 594 kHz“ folgen in Kürze, da stecke ich noch mitten in den Vorbereitungen. Nur so viel sei schon verraten, es wird ein musikalisches Denkmal gesetzt.

MW Tubebox

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress