Aliens-Project Electronic Music

16 Okt 2010 07:57

SynxsS Studio News #067 -diverse Geräte sind repariert zurück :-)

Soooo viel Neues gibts es eigentlich nicht. Einige Geräte sind aus der Reparatur wieder zurück und funktionieren jetzt wieder. Der abgebrochene Schalter am Sequenzer 104 wurde repariert, ich bin sehr froh, das ich diesen Sequenzer jetzt wieder einsetzen kann. Ich habe ja auch nur diesen einen mobilen analogen Stepsequenzer, alle anderen sind fest im Modularsystem integriert.

Der Mini Sound Lab ist auch wieder gefixed, hier war nur die Stromversorgung unterbrochen. Einige Geräte wurden jetzt  von dem reinem Batteriebetrieb, auf wahlweise Steckernetzteilbetrieb  umgerüstet, so das man beim Livegig keine Bedenken haben muß, das plötzlich irgendwo ein Gerät ausfällt. Schließlich kann man ja nie ganz sicher sein, wie voll die Batterie noch ist.
So manche Tretmine hab ich auch schon mal ein paar Monate nicht mehr benutzt und wenn dann die Batteriesäure über die Platine läuft, kann das schnell einen Totalverlust der Elektronik bedeuten.

All meine indischen Shruti- und Drumboxen sind ebenso umgebaut worden. Da man den internen Speaker nicht abschalten kann, wurde hier überall ein kleiner Druckschalter nachgerüstet.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress