Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

03 Aug 2013 10:40

SynxsS Studio News #131 –Auspacken!

???????????? ?? ????Studio2013-386

Hier sind noch ein paar allerletzte Bilder aus den alten Studioräumen. Jetzt, wo alles leergeräumt ist, kann man auch sehr schön erkennen, wie groß das Studio mal war -echter Luxus pur :-)
Nun denn, meine Geräte sind weg und die restliche Dekoration bleibt dem neuen Hausbesitzer erhalten.

Studio2013-387

Studio2013-388

Studio2013-389

Studio2013-390

Studio2013-391

Studio2013-392

In dem kleinen Abstellraum habe ich vorerst meine große PA-Anlage abgestellt, da ich diese ja nicht allzu oft benötige.

In dem Regal sind jetzt alle meine restlichen CDs der letzten 15 Jahre an einem Ort zusammen eingelagert.
Ich war ja echt erstaunt, das von meiner vorletzten Produktion „Behind the blue Room“ nur noch klägliche Restbestände von rund 50 CDs vorhanden sind und das Livealbum „Kamerun -da chillaz“ sogar bis auf rund 15 Exemplare fast total ausverkauft ist. Hmmmm, das hätte ich jetzt so wirklich nicht erwartet.

Studio2013-393

Studio2013-394

Dann habe ich noch damit begonnen, alle die Geräte wieder in die Racks eizusetzen, die ich zum Transport vorher demontiert hatte. So manche 19″-Kiste hab ich allerdings in dem ganzen Chaos noch nicht finden können.

Studio2013-395

Studio2013-396

Studio2013-397

Studio2013-398

Dann habe ich mir noch ein weiteres Metallregal gekauft und aufgebaut, es passt perfekt zwischen die beiden Türen.
Hier habe ich jetzt provisorisch die Korg-Synthies aus der MS-Serie eingelagert, damit sie mir nicht länger im Weg herumstehen. Ob das auf Dauer so bleibt, weiß ich jetz auch noch nicht, das wird sich alles noch zeigen.

Als nächstes werden die ganzen Manuals und Schaltpläne eingeräumt, dann sind es wieder drei Kartons weniger. Den kleinen Schrank hatte ich bereits im alten Studio dafür verwendet, er wurde in die Ecke hinter der Stahltür aufgestellt.

Studio2013-399

Studio2013-400

Studio2013-401

30 Jul 2013 17:48

SynxsS Studio News #130 –Der Neubeginn

Es ist vollzogen! Alle Kisten und Kästen sind nun in den neuen Räumen untergebracht und für das analoge 5U-Modularsystem habe ich hier einen ganz besonders schönen Platz gefunden, es ist fast wie ein Altar -Hallelujah!

Studio2013-372

Studio2013-373

Studio2013-374

Studio2013-375

Studio2013-376

Neee, neee, so leer bleibt es nicht! Auf den Pics da oben fehlen ja noch ein paar Geräte, nur ein paar wenige, hust, hust, räusper… ;-)

Studio2013-378

Studio2013-379

Studio2013-380

Studio2013-381

Studio2013-382

Studio2013-383

Tja, da hab ich noch was vor. Bis zur Weihnachtszeit möchte ich wieder halbwegs normal hier produzieren können, es sind ja noch ein mehrere angefangene Projekte momentan auf Eis gelegt. Eine neue Sample-Libraray ist in Planung und zwei CDs sind in Arbeit. Ich bin da recht zuversichtlich, das bis Mitte 2014 alles fertiggestellt sein wird.

Studio2013-384

Studio2013-385

28 Jul 2013 14:41

SynxsS Studio News #129 –Endspurt -alles ist gepackt und bereit für den Umzug.

Studio2013-363

Morgen wird der ganze Elektronikberg geschleppt, verladen und ins neue Domizil gekarrt und ich hoffe das alle Maschinchen und Geräte heil drüben ankommen. Bin mal gespannt, wie ich das alles unterbekomme, einfach wird es sicher nicht. Naja, mal sehen.
Jetzt werde ich hier noch meinen letzten internetfähigen Rechner demontieren und dann bin ich für ein paar Tage komplett off. Mein Internetzugang im neuen Heim funktioniert noch nicht so richtig, komme einfach nicht online.
Aber egal, die virtuelle Welt wird dann eben mal ein paar Tage auf mich verzichten müssen, ich werde es überleben ;-)

Studio2013-364

Studio2013-365

Studio2013-366

Studio2013-367

Studio2013-368

Studio2013-369

Studio2013-370

Studio2013-371

21 Jul 2013 08:26

SynxsS Studio News #128 –es geht voran!

Studio2013-347

Langsam lichtet es sich im alten Studio. Die Tische und sind soweit demontiert und abtransportiert, lediglich ein paar Wandregale und diverse Leuchten müssen noch demontiert werden.

Da ich für die meisten Synthesizer keine Flightcases oder Transporttaschen habe, wurden sie einfach nur mit Luftpolsterfolie geschützt und anschließend mit Wickelfolie eingepackt. Als Kantenschutz für die empfindlichen Tasten und Regler habe ich zusätzlich stabile Pappwinkel verwendet und diese dann einfach mit eingewickelt. Auch ohne die Luftpolsterfolie klappt das wirklich hervorragend, es erfordert jedoch etwas Übung, denn zu stramm sollte das auch nicht sein. Beim ARP Axxe ist mir beim Einwickeln tatsächlich eine Potikappe abgebrochen -hmpffff.

Das ist natürlich alles nicht perfekt, aber besser als nix. Zumindest gehen mir dabei keine Knöpfe und Schalterkappen verloren und die Geräte sind beim Transport noch etwas vor Staub und Kratzern geschützt.

Studio2013-348

Studio2013-349

Studio2013-350

Studio2013-351

Studio2013-352

Studio2013-353

Studio2013-354

Studio2013-355

Studio2013-356

Oben seht ihr einen Korg 700 und unten ein EMS VCS-3 „The Putney“ in der speziellen Christo Version…

Studio2013-357

Studio2013-358

So, das sind jetzt die neuen Räume.
Der Mixertisch steht bereits bereit und die Tische für das Modularsystem sind in Arbeit. Hier werden die ganzen Modular-Cabinets, das sind ja immer noch 10 Kisten, sowie der Macbeth M5 ihren Platz finden.
Die Tische haben mit rund 80cm jetzt eine deutlich größere Tiefe, sodas ich vor den Cabinets auch noch ausreichend Platz für CV-Keyboards, Kleinsynthies und Effekte habe.

Studio2013-359

Studio2013-360

Die neuen Tische sind montiert, es fehlt nur noch der Kantenschutz aus Aluwinkel, so wie es früher war.

Studio2013-361

Studio2013-362

12 Jul 2013 08:16

SynxsS Studio News #127 –die neuen Räume…

Im Rodgau wird bereits fleißig gewerkelt!
Diese Bilder sind jetzt aber auch schon wieder eine Woche alt.
Mittlerweile sind alle Türen, Gitterroste und Fenster mechanisch massiv abgesichert und die neue Einbruchmeldeanlage wird gerade installiert.
Am kommenden Montag werden noch die Wände frisch gestrichen, Dienstag bekomme ich bereits Telefon und den Bodenbelag, dann kommen noch ein paar Steckdosen an die Wand -es geht also mächtig voran. Der Countdown läuft also, in 14 Tagen ist unser Umzugstermin.

Die neuen Studioräume sind deutlich kleiner, aber dennoch ausreichend, um das ganze Equipment unterzubringen.
Der neue Raum ist ca. 9m lang und an der schmalsten Stelle immer noch gut 4,30m breit, sodas ich den oberen Studiobereich mit allen Racks komplett wieder 1:1 so aufbauen kann.
Etwas störend sind dabei die vielen Türen, hinter denen sich Waschküche, Werkstatt, mehrere Abstellräume und der Heizungsraum verbergen. Dafür ist sogar eine separate Toilette im Studio vorhanden.
In den Abstellräumen kann ich meine ganzen Flightcases, Kisten, Keyboardständer sowie auch die PA bequem lagern, was natürlich im Studiobereich selber wieder zusätzlichen Platz schafft. Da alle Wände gerade sind, kann ich für die Synthies auch höhere 5-fach Keyboardständer verwenden.

Studio2013-343

Der Treppenaufgang nach oben zu den Wohnräumen hat leider keine Tür, den muß ich irgendwie noch akustisch abkoppeln, eine Lösung habe ich dafür momentan noch nicht gefunden. Die Wände zum Nachbar selbst (Doppelhaushälfte) stellen kein Problem dar, weil ja die anderen Räume auch auf der Gegenseite noch dazwischen sind. Mit ein paar guten Akustik-Dämmplatten und Bassfallen ist das erledigt, evtl. verwende ich zusätzliche Diffusoren oder Helmholtz Absorber.
Studio2013-344

Ich möchte alle 19″ Stahl-Racks wieder so platzieren wie es vorher aufgebaut war, incl. der gesamten Verkabelung, das hatte sich für den Arbeitsablauf sehr gut bewährt.
Mir fehlt jetzt noch ein passender Mixertisch für die beiden Digitalpulte und eines der Racks (Q, Mx und Microwave) muß irgendwie an der Wand befestigt werden. Eventuell gibt es noch Probleme mit dem breiten Fenster, da muss man ja auch immer mal zum Lüften und Reinigen dran, aber das hab ich bisher noch nicht nachgemessen.

Studio2013-345

Der kleine Erker ist für das (immer noch große) 5U-Modularsystem reserviert.
Hier wird mittig und zentral unter den Glasbausteinen der Macbeth M5 stehen. Beidseitig davon flankiert werden jeweils zwei abgeschrägte 19″-Modular-Cabinets aufgebaut auf denen dann die beiden großen Cabinets mit Dotcom- und Moog-Modulen stehen.
Das wird so eine richtig schöne Modularecke!

Für alles andere wird sich auch ein Plätzchen finden, da bin ich zuversichtlich -schaunmermal…

Studio2013-346

08 Jul 2013 13:50

SynxsS Studio News #126 – so langsam leert es sich…

Studio2013-325

Studio2013-326

Studio2013-327

Studio2013-328

Studio2013-329

Studio2013-330

Studio2013-331

Studio2013-332

Studio2013-333

Studio2013-334

Studio2013-335

Studio2013-336

Studio2013-337

Studio2013-338

Studio2013-339

Studio2013-340

Studio2013-341

Studio2013-342

Next Page

Powered by WordPress