Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

28 Apr 2015 08:04

SynxsS Studio News #213 -Studiopics

Studio2015-093

Hier ein paar Impressionen aus dm SynxsS-Studio.
Vielen Dank an Rudi Jenischte für die schönen Bilder!

Studio2015-094

Studio2015-095

Studio2015-096

Studio2015-097

Studio2015-098

Studio2015-099

Studio2015-100

Studio2015-101

Studio2015-102

Studio2015-103

Studio2015-104

Studio2015-105

Studio2015-106

Studio2015-107

Studio2015-108

Studio2015-109

Studio2015-110

Studio2015-111

Studio2015-112

09 Jan 2013 11:25

SynxsS Studio News #109 -Studiobilder / Impressionen 2012

Studio2012-263

Studio2012-262

Studio2012-259

Studio2012-258

Studio2012-257

Studio2012-253

Studio2012-254

Studio2012-252

Studio2012-250

Studio2012-249

Studio2012-246

Studio2012-244

Studio2012-239

Studio2012-237

Studio2012-234

Studio2012-233

Studio2012-230

Studio2012-229

Studio2012-226

Studio2012-224

Studio2012-221

Studio2012-217

Studio2012-213

Studio2012-212

Studio2012-211

Studio2012-209

Studio2012-207

Studio2012-208

Studio2012-205

Studio2012-202

Studio2012-201

Studio2012-197

Studio2012-194

Studio2012-192

Studio2012-191

Studio2012-190

Studio2012-189

Studio2012-188

Studio2012-186

Studio2012-185

Studio2012-206

Studio2012-184

Studio2012-184

Studio2012-181

Studio2012-180

Studio2012-179

Studio2012-178

Studio2012-177

Studio2012-176

Studio2012-175

Studio2012-174

Studio2012-171

Studio2012-169

Studio2012-168

Studio2012-167

Studio2012-164

Studio2012-163

Studio2012-162

Studio2012-161

Studio2012-159

Studio2012-158

Studio2012-157

Studio2012-155

Studio2012-156

Studio2012-154

Studio2012-153

Studio2012-152

Studio2012-151

Studio2012-150

Studio2012-149

Studio2012-147

Studio2012-146

Studio2012-145

Studio2012-144

Studio2012-143

Studio2012-142

Studio2012-141

Studio2012-140

Studio2012-139

Studio2012-138

Studio2012-137

Studio2012-136

Studio2012-135

Studio2012-134

Studio2012-133

Studio2012-132

Studio2012-131

Studio2012-130

Studio2012-129

Studio2012-128

Studio2012-127

Studio2012-126

Studio2012-125

Studio2012-124

Studio2012-123

Studio2012-121

Studio2012-119

Studio2012-118

Studio2012-117

Studio2012-116

Studio2012-115

Studio2012-114

Studio2012-113

Studio2012-112

Studio2012-111

Studio2012-110

Studio2012-108

Studio2012-107

Studio2012-106

Studio2012-105

Studio2012-104

Studio2012-103

Studio2012-102

Studio2012-100

Studio2012-099

Studio2012-098

Studio2012-097

Studio2012-096

Studio2012-095

Studio2012-094

Studio2012-093

Studio2012-092

Studio2012-091

Studio2012-090

Studio2012-089

Studio2012-088

Studio2012-087

Studio2012-086

Studio2012-084

Studio2012-083

Studio2012-082

Studio2012-081

Studio2012-080

Studio2012-079

Studio2012-076

Studio2012-075

Studio2012-074

Studio2012-072

Studio2012-071

Studio2012-070

Studio2012-069

Studio2012-068

Studio2012-067

Studio2012-066

Studio2012-065

Studio2012-063

Studio2012-062

Studio2012-061

Studio2012-060

Studio2012-059

Studio2012-058

Studio2012-057

Studio2012-055

Studio2012-053

Studio2012-052

Studio2012-050

Studio2012-049

Studio2012-048

Studio2012-047

Studio2012-046

Studio2012-045

Studio2012-043

Studio2012-041

Studio2012-039

Studio2012-037

Studio2012-036

Studio2012-035

Studio2012-034

Studio2012-033

Studio2012-031

Studio2012-030

Studio2012-029

Studio2012-027

Studio2012-026

Studio2012-025

Studio2012-024

Studio2012-022

Studio2012-021

Studio2012-020

Studio2012-019

Studio2012-018

Studio2012-016

Studio2012-015

Studio2012-014

Studio2012-013

Studio2012-012

Studio2012-011

Studio2012-010

Studio2012-007

Studio2012-005

Studio2012-004

Studio2012-002

Studio2012-006

Studio2012-001

06 Sep 2012 16:41

SynxsS Studio News #100 -neue Klänge schrauben für „Modular Dreamz“


Aus dem SynxsS-Studio gibt es derzeit nicht besonders viel Neues zu berichten. Ich bin momentan immer noch fleißig am Schrauben, Stöpseln, Recorden und Schnipseln, um die neue Sample-Library zu erstellen. Meine ersten 7 Basicsounds sind jetzt soweit fertig aufgenommen und vorgehört und sortiert. Anschließend werden die Aufnahmen in jeweils 20 Sekunden lange Bröckchen geschnitten. Von jedem Sound sind das dann immer 14 Samples über 7 Oktaven abwechselnd der Noten C und G.
An diesem Wochenende möchte ich mit dem ersten Part „PPG-300 Modular“ fertig werden, dann geht es an die ebenso aufwändige Programmierung der nächsten Klänge. Nun denn, ich mach das ja total gerne.

18 Aug 2012 08:57

SynxsS Studio News #098 -KORG SDD-1000 + 2000 / TC Fireworx

Neu bei mir im Studio ist das TC Fireworx -ein mächtiger Multieffect-Processor, der besonders für seine abgedrehten Modulationseffekte berühmt ist. Jedoch wird er nicht auf Dauer hier verweilen, es ist nur eine Leihgabe eines Freundes.

Das KORG SDD 3000 hab ich ja schon viele Jahre im Dauereinsatz. Ein zweites SDD-3000 ist heute kaum noch zu bekommen, die Kisten haben halt mittlerweile einen ziemlichen Kultstatus erreicht. Als Erweiterung/Ergänzung habe ich jetzt die beiden kleinen Brüder ins Rack geschraubt, die sind zwar nicht ganz so leistungsfähig aber dafür recht billig und haben einen ähnlich eigenständigen Sound.

10 Aug 2012 12:29

SynxsS Studio News #097 -Es gibt noch viel zu tun / kleiner Zwischenbericht


Soooo Freunde, es ist mal wieder Zeit, die SynxsS-Studio-News zu aktualisieren, denn seit April hat sich doch wieder einiges getan.
Momentan stecke ich noch parallel in den Arbeiten zu den beiden nächsten CDs.
Mit dem Album „Planet-Mover“ gehts auch schon ganz gut voran, denn hier habe ich jetzt aus den letzten 9 Livegigs immer die einzelnen Songs herausgeschnitten und sortiert, um immer die besten Stücke zusammenzustellen. Manche Konzerte sind jedoch nicht sauber aufgenommen worden, haben manchmal Knackser oder sind bei der Aufnahme geclippt. Nun denn, es geht jedenfalls voran, zumal mit jedem Gig das Set etwas besser geworden ist.

Übrigends klingt der analoge Moog 12-Stage Phaser auch viel, viel schöner, als der billige Alesis ModFx Faze, den ich vorher im Liveset eine Zeit lang eingesetzt hatte. Ich hatte den Alesis damals vorgezogen, weil der Moogerfooger ja doch nur Mono ist. Das macht aber nix, dieser sahnige weiche Sound des Moog macht das mehrfach wieder wett.

Aber das ist ja nicht alles, denn auch mit der Schnipselei vom „Das Lächeln der Bäume“ geht es gut voran und die ersten beiden Stücke sind bereits fertig zum Mastern.
Hier müssen noch einige Songs komplett neu abgemischt werden, und von 4-Kanal (Quadrophonie) auf 2-Kanal (Stereo) transportiert werden.
Von der Produktion einer DVD in 5.1 Surround bin ich soweit abgekommen, da ich dafür eher keine Käuferschicht finden werde und die deutlich höheren Produktionskosten daher in keiner Relation stehen würden.

In der letzten Zeit war ich wieder sehr viel mit meinem Monster-Modularsystem beschäftigt gewesen, hauptsächlich um neue Sounds und Samples zu erstellen. Es sind dabei auch einige sehr schöne Sachen herausgekommen, die demnächst noch weiter verarbeitet werden.

Es ist doch immer wieder erstaunlich, welche klanglichen Möglichkeiten man mit diesem Monster hat, ganz besonders dann, wenn man auch noch über ganz spezielle Module verfügen kann. Sehr hochwertige Ringmodulatoren, wie z. B. Christian Günther CG-1, DACS FreQue II, PPG 315 oder außergewöhnliche Waveshaper (Metasonix TM-1) eröffnen hier oft nochmal neue Möglichkeiten. Oder einfach mal 20 High-End Oszillatoren auf Pulse geschaltet, die von 10 weiteren VCOs sauber moduliert werden. Auf diese Weise lassen sich schöne monstermäßige Drones eintunen.

Auch bin ich bis heute mit meinen vier kleinen EMS-Synthies noch nicht an die Grenzen des Machbaren gestoßen.

Derzeit stehen wieder zwei komlett neue Sample-Librarys (Auftragsarbeiten) an, hier wird also auch noch viel frisches Material benötigt. Voraussichtlich wird es eine spezielle Vintage-Collection geben und eine spezielle futuristische Aliens-Project Collection. Naja, schaunmermal…

An technischen Geräten hat sich nicht viel geändert, lediglich ein alter Tascam Syncaset 238 / 8-Track Cassetten Recorder kam im Frühjahr mal hinzu. Jetzt kann ich die ganzen uralt-Cassetten von 1974 bis 1985 einmal durchhören und ggf. aufarbeiten, die ich damals mit 4-Spur Cassettenrecordern, u. a. Tascam 424 und ähnlichem, aufgenommen habe.
Hier fehlt mir jedoch noch etwas Rackspace, aber alles ist momentan mit Geräten belegt. Sinnvoll wäre ja eine Montage im / am Recordingrack, wo auch die vier alten ADAT Blackface eingebaut sind, da man mal schnell über die Patchbay umstecken könnte.

Meine erste Idee: Eventuell fertige ich mir aus RP-Stahlrohr #104 (55×34) noch ein kleines Rack an, das sauber unter den Mixertisch paßt, also links neben die ADATs. Der Papierkorb kann ja auch woanders hin. Genug Steckdosen sind hier auch noch frei -alles perfekt.
Dort könnten dann auch noch der momentan ausgelagerte BBE Sonic-Maximizer und die KORG Delays SDD-1000 und SDD-2000 mit rein, vielleicht werde ich auch noch andere Geräte umschrauben, so, wie es am meisten Sinn macht.

10 Apr 2012 16:51

SynxsS Studio News #096 -Studio-Impressionen 2012

Das leicht verregnete Osterwetter war ideal für Studioarbeit und super produktiv. Endlich mal wieder ohne Zeitdruck an der Modularwand schrauben ist einfach herrlich und wenn mal etwas nicht ganz fertig wird, macht man einfach am anderen morgen weiter.

Sind ein paar schöne Sequenzen dabei entstanden.

Next Page

Powered by WordPress