Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

24 Dez 2008 01:55

SynxsS Studio News #016 -Studio Umbau, neues Rack angefertigt

Immer, wenn ich mal wieder etwas Zeit habe, versuche ich die Abläufe im Studio etwas zu optimieren. Die Geräte, die links neben den Monitoren standen, waren in den letzten Jahren nur provisorisch gestapelt und mit zwei Rackschienen notdürftig verschraubt worden. Das war insgesamt eine sehr wackelige Angelegenheit.

Nun habe ich endlich mal ein paar massive 19″-Rackrahmen aus stabilem Profilrohr RP-55/34 zusammengeschweißt und verschraubt. Jetzt schaut das nicht nur super aus, das ist jetzt auch richtig stabil.

rack1

rack2

rack3

Schaut schon fertig aus, isses aber noch nicht. Wie man gut erkennen kann, schließt das obere Rack mit dem Waldorf-Q und Oberheim Mx, noch nicht mit dem neuen Rack links bündig ab. Hier ist noch gewisses Feintuning angesagt, da das rechte Rack gegen die Erhöhung unter den beiden Monitoren anstößt und diese ist blöerweise vernietet. Mal schauen, wie ich das kleine Problemchen löse, denn etwas größere 17″-Monitore sollen die alten 15er bald ersetzen.

Die Geräte im linken Rack, sind nur testweise eingeschraubt. Davon verbleiben nur der EMU Planet Earth, der EMU Orbit3 und die obere Behringer-Patchbay im Rack. Irgendwann, zu einem späteren Zeitpunkt, wird dort vielleicht einmal ein Roland V-Synth, ein Korg Radias oder ein Access Virus TI sein Plätzchen finden.

Das rechte Rack ist bereits fast komplett bestückt und verkabelt. Hier wird demnächst noch der Effektprozessor Sony M7, der sich momentan in Reparatur befindet (Batteriewechsel) , die anderen Sony Geräte aus der 7er Serie komplettieren. Die Sony-Geräte werden dann meistens über eine Remote bedient.

Der Macbth M3X bleibt ebenso an dieser Position und sorgt weiterhin für die monophonen Analogsounds. Die Audio-Anschlüsse des kompletten Racks, sind bereits via Multicores mit der Patchbay verkabelt.

Powered by WordPress