Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

18 Okt 2017 15:24

SynxsS Studio News #301 -Nach den Konzerten wieder an den Geräten

So Freunde, hier mal wieder ein Lebenszeichen von mir.
Vieles wird mittlerweile ja auf Facebook geteilt und da leidet der Newsblock ein wenig drunter.

Tja, wat jibbet jezz also Neuet?

Aaalso, mein brandneues Stück für „*****“ -Och Menno, ich darf das doch noch nicht verraten, ist jedenfalls fertiggestellt und bekam vorab schon mal ein recht positives Feedback.
Freut mich sehr.

Nach den ganzen Konzerten, bin ich jetzt dabei, die ganzen Sequenzen, die am Modularsystem entstanden sind, sowie die neu erstellten Sounds, zu sortieren und zu schneiden.
Da sind einerseits Parts für mein nächstes Album dabei, aber auch einige Teile für das neue Album von THAU.
Ja, „Humano:Id“ wurde zwar etwas aufgeschoben, aber es kommt -was lange währt wird endlich gut.

Am kommenden Montag werden alle Gongs und Klangschalen noch einmal im Studio aufgebaut um alle akustischen Elemente für das Album „Slowing World“ noch einmal neu aufzunehmen.
Im Prinzip wird das Gleiche gespielt, wie bei meinen letzten drei Konzerten, jedoch soll alles eine höhere Qualität bekommen.
Spieltechnisch war das zwar jedesmal recht gut, aber auf den Liveaufnahmen sind ständig Geräusche vom Publikum mit aufgenommen worden und das stört mich ein wenig.
Da knarzt und ächzt so mancher Stuhl, es wird gehustet und geräuspert oder auch mal leise getuschelt und da hilft es natürlich auch nicht, das ich mir extra schalldämmende Matten ausgelegt habe und auf der Bühne ohne Schuhe an den Gongs performed habe.
Das ist bei einem Konzert okay, aber ich möchte das nicht auf einem Album haben, die Mikrofone sind da gnadenlos und hören eben alles.


Nach wie vor bearbeite ich meine Sounds sehr gerne mit Steinbergs Wavelab, aktuell in der Version Pro 9.
Gerne nutze ich die hervorragenden Wave Plug-Ins, da hat man eigentlich alles.

04 Okt 2017 20:58

SynxsS Studio News #300 -Aufräumen, einräumen, umräumen …

So, jetzt ist wieder etwas Ruhe eingekehrt.
Drei Konzerte hintereinander, mit völlig unterschiedlichem Programm und an drei verschiedenen Orten -das ist nicht so einfach zu wuppen.
Für jeden Auftritt musste fast das gesamte Instrumentarium wieder komplett neu zusammengestellt werden, man darf ja schließlich nichts vergessen.
Jetzt heißt es, das alles wieder an seinen angestammten Platz zu bringen, damit man hier wieder normal produzieren kann.
Aktuell muss ein neuer Song am Rechner fertig produziert werden, denn die Deadline ist Ende des Monats.
Die meisten Midi- und AudioSpuren sind bereits eingespielt, das dürfte somit kein Problem sein.

30 Sep 2017 21:08

Bilder: 29.09.2017 -Finissage der Rumpenheimer Kunsttage in der Schlosskirche

(more…)

28 Sep 2017 21:53

Aus der Presse: Rodgauer Klangkünstler bei Finissage -Rodgau Zeitung vom 28.09.2017

Heute in der Rodgau Zeitung:

Als krönendes Highlight werden die Rumpenheimer Kunsttage 2017 mit
einem außergewöhnlichen Konzert in der Schloßkirche abgeschlossen …

SynxsS Studio News #299 -Letzte Vorbereitungen für das Konzert „Slowing World“

Es ist zwar etwas eng, wenn man mit den vielen Gongs und Klangschalen üben möchte, aber es geht.
Jetzt nur noch alles zusammenpacken, in die Autos wuchten (zwei Kombis voll Zeugs …) und dann kann morgen die Show beginnen.

27 Sep 2017 09:19

29.09.2017 -Finissage der Rumpenheimer Kunsttage / Konzert in der Schloßkirche

Rumpenheimer Kunsttage

Konzert und Finissage der 15. Rumpenheimer Kunsttage
am 29. September 2017, 19.00 Uhr, in der Evangelischen Schlosskirche zu Rumpenheim

Als einen weiteren Höhe- und Schlusspunkt, werden die Rumpenheimer Kunsttage 2017 mit einem
außergewöhnlichen Konzert und einer ungewöhnlichen Kunst-Installation in derSchlosskirche abgeschlossen.


Der Rodgauer Musiker und Klangkünstler Bernd-Michael Land, wird zur Finissage der
Installation „Gitterwerke“, der Frankfurter Künstlerin Margarethe Zahn, sein meditatives
Klangkunstprojekt „Slowing World“ präsentieren.

Bernd-Michael Land sieht uns in einer rasanten Welt leben, stets getrieben von Terminen,
Hektik und Hast.


So sehr er uns die Frage stellt, ob man sich aus dieser Komplexität von Anforderungen und
Wünschen befreien kann, so intensiv gibt er auch Antwort, wie es nach seiner Auffassung
gelingen kann, dieses Rad langsamer zu drehen und zulassen, dass die Außenwelt für einen
Augenblick – ein Konzert – lang, ihre Bedeutung verliert.
Sphärische Klangwelten aus elektronischen Synthesizern und dem multidimensionalen
Continuum Fingerboard, ergänzen sich mit Naturaufnahmen aus Wald und Feld. Mystische
Klänge von symphonischen Gongs und asiatischen Klangschalen, verbinden sich zu einer
intermedialen Beziehung.

„Slowing World“ ist Meditationsmusik zur Entschleunigung und Entspannung, jedoch ohne
jeglichen esoterischen Ansatz. Im Fokus steht die musikalische, künstlerische Komposition
und der Klang.

Der Eintritt ist frei.
29. September 2017 um 19.00 / Eintritt frei!
Evangelische Schlosskirche Rumpenheim
Schlossgartenstraße
63075 Offenbach/Main- Rumpenheim

Next Page

Powered by WordPress