Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

10 Jun 2017 10:02

close up der Woche #23/17 -Eurorack Modularsystem

14 Jan 2017 09:04

close up der Woche #02/17 -Moog Mother-32

11 Aug 2016 08:37

SynxsS Studio News #267 -Was gibts Neues?

2016-162 New Modular 11

Besonders viel hat sich in den letzten Wochen nicht viel im Studio getan.

Das neue Modularsystem, das ja später mit auf der Bühne eingesetzt werden soll, ist bereits im täglichen Studioeinsatz.
Ich arbeite mich gerade etwas in die noch unbekannten Module ein, es werden erste Sequenzen erstellt und Unmengen verschiedener Patches ausprobiert.
Wahrscheinlich nehme ich das System mit nach Böhmen auf Schloß Karlich und werde es dort erstmalig auf unseren Sessions einsetzen.

2016-164 Klangschalen 02_lzn

Parallel dazu bin ich natürlich intensiv mit den Klangschalen beschäftigt.
Hier hatte ich noch etwas mit der optimalen Mikrofonierung experimentiert.
Je näher man sie positioniert, desto besser und rauscharmer ist zwar der Klang, allerdings benötigt man ja auch etwas Platz zum Spielen.
Wenn man mit dem Klöppel die Mikrofone leicht berührt, knallt das ganz ordentlich in den Lautsprechern.
Das klappt aber jetzt gut und kann so auch live eingesetzt werden. Ein paar Samples wurden auch schon aufgenommen, das wird super.

Premiere für live wird wohl der 20.08. bei dem experimentellen Konzert in Erlensee sein (siehe Konzerttermine).

2016-163 Klangschalen 01

2016-165 Klangschalen 03

2016-166 Klangschalen 04

2016-168 Klangschalen 07

03 Aug 2016 10:33

SynxsS Studio News #267 -Modulanski

2016-157 New Modular 06

Endlich sind die letzten Module eingetroffen und konnten gestern in den Flightcases montiert werden.
Somit ist das neue kleine Modularsystem nun endlich fertig und für den Liveeinsatz einsatzbereit.

Eine kleine Lücke klafft noch in der unteren Reihe und wird mit einem Blindpanel geschlossen.
Ebenso werden an dem EMW-Phasermodul noch die letzten vier Knöpfe gegen Doepfer Vintage ausgetauscht, ich hatte leider keine mehr.

Nun denn, technisch ist alles bereit und es schaut auch verdammt gut aus!
Schaut selber:

2016-152 New Modular 01

Hier die aktelle Bestückung. Sie ist eher klassisch an die alten 5U Systeme angelegt, da der Einsatz in die Musikrichtung „Berliner Schule“, also 70er Jahre Elektronik geht.

Upper Cabinet:
Schwanenhals-Beleuchtung
Korg Pichblack Pro Tuner
EMW Matrix Patch
Doepfer A-155 Analog/Trigger Sequencer
Doepfer A-154 Sequencer Controller
Doepfer A-160/5 Ratchet Controller
Doepfer A-156 Quantizer

Doepfer Netzteil A-100PSU2

2016-155 New Modular 04

2016-153 New Modular 02

Lower Cabinet left:
Doepfer A-110-1 Standard VCO
Doepfer A-110-2 Basic VCO
AJH Mini Mod Transistor Ladder Filter
Doepfer A-120 VCF-1 Low Pass Filter
Dave Smith Curtis Filter
Erica Polivoks VCF
Doepfer A-140 ADSR Envelope
Doepfer A-180-2 Multiple
Doepfer A-140 ADSR Envelope
Doepfer A-147-2 VCDLFO

Moog Mother-32
Doepfer A-148 Dual Sample&Hold
Doepfer A-118 Noise + Random Voltage
Doepfer A-180-2 Multiple
Ryo Optodist
Doepfer A-114 Ring Modulator

Moog Mother-32
Doepfer A-199 SPRV Spring Reverb
EMW Patch 2
Doepfer A-138-B Mixer (exp.)

Doepfer Netzteil A-100PSU3

2016-154 New Modular 03

Lower Cabinet right:

Doepfer A-132/3 DVCA Attenuator
Doepfer A-132/3 DVCA Attenuator
EMW CV-Monitor
Doepfer A-188-1 BBD Module Analog Delay / 1024 Stages
EMW Phaser 12
Doepfer A-138-A Mixer (lin.)
Doepfer A-138-A Mixer (lin.)
Trouby modular Jack 8

Roland System 1m Plug Out Synthesizer

Roland Torcido
Roland Demora
Roland Bitracer
Roland Scooper

Doepfer Netzteil A-100PSU2
Doepfer Netzteil A-100PSU3

2016-156 New Modular 05

23 Jul 2016 15:09

SynxsS Studio News #265 -Studiowork / Klangschalen

2016-141 Studio

Habe wieder, nach einigen kleinen Unterbrechungen, an dem nächsten Album „Transmitter“ weiterarbeiten können, hier geht es gut voran.

2016-145 Klangschalen

Für die Klangschalen habe ich nun eine neue Tischplatte angefertigt und komplett mit Schaumstoff überzogen. So klappert nichts beim Spielen und die Schalen können nicht so leicht verrutschen.

2016-146 Klangschalen

Für die Aufnahme werden einfache Kleinmembran-Kondensatormicros (T-Bone SC-140)verwendet, es kommen hier zwei Stereopärchen zum Einsatz (das vierte Microphon ist hinter dem Tam-Tam-Gong platziert)

2016-147 Klangschalen

Zur Ablage für die Schlegel und Klöppel wurde eine Sperrholzplatte auf einem alten Beckenständer montiert.
Damit die auch alle schön liegen bleiben und nicht herunterrolen, sowie zur Geräuschdämpfung, wurde ein Stück Noppenschaumstoff aus einem alten Flightcase aufgeklebt -das ist einfach perfekt!

2016-148 Klangschalen

Jetzt würde ich gerne noch das kleine Eurorack-Modularsystem fertig machen, jedoch fehlen die Module von EMW aus Brasilien immer noch …

2016-140 Studio

19 Jun 2016 15:46

SynxsS Studio News #261 -Neues Eurorack Modularsystem & Live Equipment

Studio2016-122

Das neue Sequencer-Cabinet ist nun fast fertig. Es fehlt noch die Abdeckung am Netzteil, das Lüftungsgitter und das wars dann soweit.
Wenn dann die letzten Module auch endlich mal eintreffen würden, könnte ich die Kiste endlich mal fertig machen und einsetzen.
Es fehlen mir noch Doepfer Spring Reverb, EMW Phaser, Doepfer Quantizer und Ratchet-Sequencer, EMW CV-Monitor, diverse Verteiler, Matrix und Kleinkram.

Studio2016-123

Oben wurden gleich zwei XLR-Buchsen für zwei abnehmbare Schwanenhalsleuchten mit eingebaut, damit ich auf der dunklen Bühne das ganze Rack gut ausleuchten kann.
Vorne wird noch ein zusätzlicher Schhalter montiert, da ich das Licht ja nicht immer benötige.

Studio2016-124

Studio2016-125

mit den Moogsytle Knöopfen ist das System echt schön geworden und macht gut was her.

Studio2016-126

Künftig werde ich auch wieder verstärkt akustische Instrumente einsetzen, speziell im Bereich Percussion.
Dafür wurde ein großer Tam-Tam-Gong angeschafft, der dann zusammen mit meinen Klangschalen eingesetzt werden wird.
Je größer der Gong, desto tiefer und länger anhaltender ist natürlich auch der Klang.

Göng

Ich habe mich nun für einen Durchmesser von 90cm entschieden, da mir dies als bester Kompromiss erschien.
Somit ist das vom Gewicht her okay und auch noch gut in meinem PKW transportabel und die Preise bewegen sich hier ebenso noch im grünen Bereich.
Ein kompakt zerlegbarer Ständer wurde auch gleich geordert.

Next Page

Powered by WordPress