Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

02 Feb 2018 10:57

Aus der Presse: Soundlandschaften im Maximal -Rodgau Zeitung vom 01.02.2018

31 Jan 2018 12:23

SynxsS Studio News #310 -Liveset „Auditive Skulpturen“ -Part II

Viel Neues gibt es momentan aus dem Studio nicht zu berichten, denn es wurde überwiegend am Finetuning des aktuellen Liveprogrammes „Auditive Skulpturen“ gearbeitet.

Das alles hatte dann doch etwas mehr Zeit in Anspruch genommen, als ursprünglich erwartet. Es dauert eben, bis die Integration des Modularsystems und der Gongs soweit zufriedenstellend klappt.

Das kompakte Modularsystem klingt wirklich sehr gut, woran sicherlich auch das AJH 24dB Minimoogfilter beiträgt. Auch der Roland 1m und die beiden Moog Mother 32 machen eine gute Figur, wobei die Basslinie durch Roland Bitracer noch einmal zusätzlichen Druck bekommt.

(more…)

30 Jan 2018 17:25

03.02.2018 -Bernd-Michael Land live / Maximal Rodgau -Skulpturen

„Auditive Skulpturen“
Ein elektronisches Livekonzert mit Bernd-Michael Land im Maximal in Rodgau.

Abstrakte Klangelemente von elektronischen Synthesizern treffen auf Feldaufnahmen und werden zu auditiven Skulpturen modelliert.
Es entstehen ambiente Soundlandschaften, die sich frei in Klang, Raum und Zeit positionieren.

Zu hören gibt es
-bewährtes: Outtakes aus den vier Alben „Das Lächeln der Bäume“
-relevantes: Musik aus dem Projekt „Meeresgrund“_
-erinnernswertes: Auzüge aus dem Album „Transmitter 594kHz“
-nachdenkliches: Teile aus dem Programm „Hyperreale Reflexion“
-meditatives: Outtakes aus dem Projekt „Slowing World“
-brandneues: Preview des Projektes „Farben“ (ab Juni 2018)

Samstag, 3. Februar 2018 20:00 – 23:00
Maximal Kulturinitiative Rodgau e.V.
Eisenbahnstr.13, 63110 Rodgau

15 Jan 2018 10:47

SynxsS Studio News #309 -Aktuelles Liveset für „Auditive Skulpturen“

Für die Proben zu den anstehenden Konzerten am 03.02. in Rodgau und am 22.03. in Frankfurt, wurde jetzt im SynxsS-Studio das komplette Liveset provisorisch aufgebaut.
Derzeit werden die Stücke dafür ausgewählt und zusammengestellt, welche dann auf der Bühne präsentiert werden.

Die Zusammenstellung der einzelnen Tracks dafür, stellt sich jedoch als deutlich schwieriger heraus, wie ursprünglich erwartet.
Die Stücke stammen ja von völlig unterschiedlichen Liveprojekten, bei denen immer wieder unterschiedliches Equipment eingesetzt wurde.
So liegen auch von der ersten Aufführung von „Das Lächeln der Bäume“ im Jahre 2011 bis „Farben“ von 2018, ja immerhin auch sieben Jahre dazwischen.
Das Organisieren der Sounds und Songs macht hier eigentlich am meisten Arbeit.

(more…)

11 Apr 2017 07:36

OUT NOW: Bernd-Michael Land -Transmitter 594kHz

Das neue Album „Transmitter 594 kHz“ ist da!

CD „Transmitter 594kHz“ € 15,00
zzgl. Versandkosten / Inland € 2,00

Hier gehts zum Shop

Audio-CD, ca. 74 Minuten Spielzeit
16-seitiges Booklet
Label: Brücken*Ton LC-20721
Bestell-Nr. BT043TCD

01- On Air (7:51)
02- Sendemast (6:36)
03- Wellenreiter (4:13)
04- 594Kilohertz (7:58)
05- Nachtschleife (8:18)
06- Transduktor (7:12)
07- Gitterspannung (9:42)
08- Mediumwave (6:04)
09- Elektronentanz (10:40)
10- Trägersignal (4:54)

09 Nov 2016 10:41

21.01.2017 -THAU / Live im Maximal

Thau-FB4

Samstag, 21. Januar 2017
Beginn: 20:00h
Maximal
Eisenbahnstraße 13, 63110 Rodgau (Jügesheim)
Karten Vorverkauf HIER

Neue elektronische Musik & Ambient
-in musikalischer Tradition der „Berliner Schule“.

Bernd-Michael Land (Sequencing, Synthesizer, Fingerboard)
&
Frank Tischer (Piano, Synthesizer, Sequencing)

Bernd-Michael Land,
Elektronik-Musiker seit den frühen Siebzigern und Träger des Deutschen Schallwelle Musikpreises 2015/2016 (u.a. Aliens-Project, div. quadrofonische Projekte, Klangkunst).
Land spielt live auf dem Continuum Fingerboard, liefert sphärische Flächen und modulare Sequenzen.

Frank Tischer,
der international bekannte Pianist und Keyboarder (Miller Anderson Band, Spencer Davis Group, Richie Blackmore, Hamburg Blues Band, u. v. m.) improvisiert dazu virtuos auf dem Piano und spielt mehrere Synthesizer.

THAU setzen live dabei analoge und digitale Synthesizer ein, darunter sind Instrumente von Moog, Arturia, Nord, Waldorf, Roland, Korg, Haken und analoge Modularsysteme.

Die Musik ensteht fast komplett live on Stage, Computer werden keine verwendet.

THAU vereinen elektronische Instrumente zu einem Klangerlebnis, nicht nur für Freunde dieses Genres. Die Musik ist harmonisch und nicht avantegardistisch.

Homepage von THAU

Next Page

Powered by WordPress