Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

10 Apr 2014 13:18

Luminale 2014: ein paar Bilder und Eindrücke…

Filed under: Aliens-Project,Bernd-Michael Land Aliens-Project,Bernd-Michael Land — Schlagwörter: , , — — Bernie @ 10 Apr 2014 13:18

Luminale 4

B-Luninale 2014-22

B-Luninale 2014-23

B-Luninale 2014-24

B-Luninale 2014-25

B-Luninale 2014-26

B-Luninale 2014-27

B-Luninale 2014-28

B-Luninale 2014-29

B-Luninale 2014-30

B-Luninale 2014-31

B-Luninale 2014-32

B-Luninale 2014-33

B-Luninale 2014-34

B-Luninale 2014-35

B-Luninale 2014-36

B-Luninale 2014-37

B-Luninale 2014-38

B-Luninale 2014-39

B-Luninale 2014-40

B-Luninale 2014-41

B-Luninale 2014-42

B-Luninale 2014-43

B-Luninale 2014-44

B-Luninale 2014-45

B-Luninale 2014-46

B-Luninale 2014-47

B-Luninale 2014-48

B-Luninale 2014-49

B-Luninale 2014-50

B-Luninale 2014-51

B-Luninale 2014-52

B-Luninale 2014-53

B-Luninale 2014-54

B-Luninale 2014-55

B-Luninale 2014-56

B-Luninale 2014-57

B-Luninale 2014-58

B-Luninale 2014-59

B-Luninale 2014-60

03 Apr 2014 12:10

02.04.2014 – EK-Lounge #61 @ Luminale / Bilder

EK-Lounge#61 Luminale

Hier sind ein paar Bilder von der EK-Lounge #61 zur Luminale in der Sankt Peterskirche in Frankfurt.
Das war mal wieder ein gelungenes Konzert, mit einer faszinierenden Lasershow, phantastischen Visuals und dazu unsere Musik -klasse!

EK-Lounge-61-01

EK-Lounge-61-02

EK-Lounge-61-03

EK-Lounge-61-04

EK-Lounge-61-05

EK-Lounge-61-06

EK-Lounge-61-07

EK-Lounge-61-08

EK-Lounge-61-09

EK-Lounge-61-10

EK-Lounge-61-11

EK-Lounge-61-12

EK-Lounge-61-13

EK-Lounge-61-14

EK-Lounge-61-15

EK-Lounge-61-16

EK-Lounge-61-17

EK-Lounge-61-18

EK-Lounge-61-19

EK-Lounge-61-20

EK-Lounge-61-21

EK-Lounge-61-22

EK-Lounge-61-23

EK-Lounge-61-24

EK-Lounge-61-25

EK-Lounge-61-26

EK-Lounge-61-27

EK-Lounge-61-28

EK-Lounge-61-29

EK-Lounge-61-30

EK-Lounge-61-31

EK-Lounge-61-32

EK-Lounge-61-33

EK-Lounge-61-34

EK-Lounge-61-35

EK-Lounge-61-36

EK-Lounge-61-37

EK-Lounge-61-38

EK-Lounge-61-39

EK-Lounge-61-40

EK-Lounge-61-41

EK-Lounge-61-42

EK-Lounge-61-43

EK-Lounge-61-44

EK-Lounge-61-45

EK-Lounge-61-46

EK-Lounge-61-47

EK-Lounge-61-48

EK-Lounge-61-49

EK-Lounge-61-50

EK-Lounge-61-51

EK-Lounge-61-52

EK-Lounge-61-53

EK-Lounge-61-54

EK-Lounge-61-55

EK-Lounge-61-56

31 Mrz 2014 15:51

Video: Bernd-Michael Land @ Luminale – Sankt Peter Kirche

Hier ein paar eindrücke von gestern:

und viele schöne Bilder von Bluescreen:

Luninale 2014-01

Luninale 2014-02

Luninale 2014-03

Luninale 2014-04

Luninale 2014-05

Luninale 2014-06

Luninale 2014-07

Luninale 2014-08

Luninale 2014-09

Luninale 2014-10

Luninale 2014-11

Luninale 2014-12

Luninale 2014-13

Luninale 2014-14

Luninale 2014-15

Luninale 2014-16

Luninale 2014-17

Luninale 2014-18

Luninale 2014-19

Luninale 2014-20

Luninale 2014-21

Luninale 2014-22

Luninale 2014-23

Luninale 2014-24

Luninale 2014-25

…und noch ein paar Bilder der Lasershow:

Visuals-01

Visuals-02

Visuals-03

Visuals-04

Visuals-05

Visuals-06

Visuals-07

Visuals-08

Visuals-09

Visuals-10

Visuals-11

Visuals-12

Visuals-13

Visuals-14

Erste Bilder vom Aufbau: Bernd-Michael Land @ Luminale – Sankt Peter Kirche

Luminale 4

B-Luninale 2014-01

Hier sind die ersten Bilder vom Aufbauder Maschinen, sowie Sound- und Lichtcheck…

B-Luninale 2014-02

B-Luninale 2014-03

B-Luninale 2014-04

B-Luninale 2014-05

B-Luninale 2014-06

B-Luninale 2014-07

B-Luninale 2014-08

B-Luninale 2014-09

B-Luninale 2014-10

B-Luninale 2014-11

B-Luninale 2014-12

B-Luninale 2014-13

B-Luninale 2014-14

B-Luninale 2014-15

B-Luninale 2014-16

B-Luninale 2014-17

B-Luninale 2014-18

B-Luninale 2014-19

B-Luninale 2014-20

B-Luninale 2014-21

29 Mrz 2014 19:43

30.03.2014 – Bernd-Michael Land @ Luminale – Sankt Peter Kirche / Frankfurt am Main

Luminale 4

Datum: 30.03.2014

Ort: jugend-kultur-kirche sankt peter
Bleichstr. 33
60313 Frankfurt am Main

Programm

20.00h bis 21.30h Eela Soley

Nada Brahma – die Welt ist Klang!
Das Universum ist einfallsreich, bunt und vielseitig.
Musik ist die Sprache des Herzens und der Seele, und auch ein Zustand inneren Einklangs.
Ihre direkte ursprüngliche Kraft wird mit den Möglichkeiten heutiger Technik verbunden (Live-Looping).
Mit Gesang, Sax, Flöte und elektronischem Instrumentarium entstehen stimmungsvolle Klangwelten.

http://eela-soley.com

21.30h bis 23.00h Bernd-Michael Land

Die leisen Klänge aus dem Antiraum.
Erklärtes Ziel ist es, die unauffälligen Geräusche des Hintergrundes aus dem urbanen Leben, mit all seiner Hektik und seinen Konflikten, aus der Tektronik einer Großstadt, einzufangen.
Es gilt aber auch, natürlich gewachsene Konstruktionen und Formen aus der Natur, makro oder mikroskopische Organismen, sowie absurde Utopien, klanglich darzustellen und auf elektronischem Weg neu zu definieren.
Arbeitswerkzeug und Medium ist der elektronische Synthesizer, als äquivalent zur menschlichen Sprache, er bietet die enge Verknüpfung von Kreation, Kommunikation und Ausführung in klaren Strukturen.

http://bernd-michael-land.com

Endzeit Mainz 18
Visuals

Michael Junck / Eyetrap
http://www.eyetrap.net

Lasershow

Andreas Deguis
http://www.dequis.de/laser

Luminale 3

Luminale 2014: Rund 180 Lichtinszenierungen internationaler Lichtkünstler tragen Light + Building in die Stadt

Hotspots der Luminale 2014: Hauptbahnhof, Naxoshalle, Kap Europa, Osthafenbrücke oder Weißfrauenkirche
Frankfurt steht einmal mehr im Zeichen der Lichtkunst.
Mit rund 180 Projekten verwandelt die siebte Biennale der Lichtkultur die Mainmetropole vom 30. März bis 4. April 2014 in eine Stadt des Lichtes.
Ob Hauptbahnhof, Naxoshalle, Kap Europa, Weißfrauenkirche, Osthafenbrücke oder Containerschiff am Main, die Hotspots der diesjährigen Luminale inszenieren die Stadt entlang des Mains bis ins benachbarte Offenbach.
Dass moderne und effiziente Lichtquellen wie LED ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten eröffnen, zeigen Lichtkünstler aus der ganzen Welt.
Sie nutzen die Technologien, die die internationalen Hersteller auf der parallel stattfindenden Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik, der Light + Building zeigen.
„Die Luminale trägt die Innovationen der Light + Building in den Stadtraum und eröffnet damit neue Perspektiven für eine kunstvolle und gleichzeitig nachhaltige Architektur- und Stadtbeleuchtung“, erklärt Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt.
Zahlreiche Unternehmen, darunter einige Aussteller der
Light + Building, unterstützen auch in diesem Jahr die Luminale und helfen jungen Künstlern ihre Visionen zu realisieren.
„Zur Luminale öffnet sich die Stadt den Kreativen als Experimentierfeld.
Durch den Labor-Charakter unterscheidet sich die Luminale von vielen anderen Lichtfestivals und bietet jungen Lichtdesignern ein Sprungbrett, um international bekannt zu werden“, beschreibt Helmut Bien, Projektleiter der Luminale, das Konzept.

(Pressestelle Messe Frankfurt)

Das gesamte Programm der Luminale 2014 findet man hier

 

Endzeit Mainz 34

 

 

 

14 Mrz 2014 18:11

30.03.2014 – Bernd-Michael Land @ Luminale – Sankt Peter Kirche / Frankfurt am Main

Luminale 1

Datum: 30.03.2014

Ort: jugend-kultur-kirche sankt peter
Bleichstr. 33
60313 Frankfurt am Main

Programm

20.00h bis 21.30h Eela Soley

Nada Brahma – die Welt ist Klang!
Das Universum ist einfallsreich, bunt und vielseitig.
Musik ist die Sprache des Herzens und der Seele, und auch ein Zustand inneren Einklangs.
Ihre direkte ursprüngliche Kraft wird mit den Möglichkeiten heutiger Technik verbunden (Live-Looping).
Mit Gesang, Sax, Flöte und elektronischem Instrumentarium entstehen stimmungsvolle Klangwelten.

http://eela-soley.com

Endzeit Mainz 24

21.30h bis 23.00h Bernd-Michael Land

Die leisen Klänge aus dem Antiraum.
Erklärtes Ziel ist es, die unauffälligen Geräusche des Hintergrundes aus dem urbanen Leben, mit all seiner Hektik und seinen Konflikten, aus der Tektronik einer Großstadt, einzufangen.
Es gilt aber auch, natürlich gewachsene Konstruktionen und Formen aus der Natur, makro oder mikroskopische Organismen, sowie absurde Utopien, klanglich darzustellen und auf elektronischem Weg neu zu definieren.
Arbeitswerkzeug und Medium ist der elektronische Synthesizer, als äquivalent zur menschlichen Sprache, er bietet die enge Verknüpfung von Kreation, Kommunikation und Ausführung in klaren Strukturen.

http://bernd-michael-land.com

Endzeit Mainz 18
Visuals

Michael Junck / Eyetrap
http://www.eyetrap.net

Lasershow

Andreas Deguis
http://www.dequis.de/laser

Luminale 3

Luminale 2014: Rund 180 Lichtinszenierungen internationaler Lichtkünstler tragen Light + Building in die Stadt

Hotspots der Luminale 2014: Hauptbahnhof, Naxoshalle, Kap Europa, Osthafenbrücke oder Weißfrauenkirche
Frankfurt steht einmal mehr im Zeichen der Lichtkunst.
Mit rund 180 Projekten verwandelt die siebte Biennale der Lichtkultur die Mainmetropole vom 30. März bis 4. April 2014 in eine Stadt des Lichtes.
Ob Hauptbahnhof, Naxoshalle, Kap Europa, Weißfrauenkirche, Osthafenbrücke oder Containerschiff am Main, die Hotspots der diesjährigen Luminale inszenieren die Stadt entlang des Mains bis ins benachbarte Offenbach.
Dass moderne und effiziente Lichtquellen wie LED ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten eröffnen, zeigen Lichtkünstler aus der ganzen Welt.
Sie nutzen die Technologien, die die internationalen Hersteller auf der parallel stattfindenden Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik, der Light + Building zeigen.
„Die Luminale trägt die Innovationen der Light + Building in den Stadtraum und eröffnet damit neue Perspektiven für eine kunstvolle und gleichzeitig nachhaltige Architektur- und Stadtbeleuchtung“, erklärt Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt.
Zahlreiche Unternehmen, darunter einige Aussteller der
Light + Building, unterstützen auch in diesem Jahr die Luminale und helfen jungen Künstlern ihre Visionen zu realisieren.
„Zur Luminale öffnet sich die Stadt den Kreativen als Experimentierfeld.
Durch den Labor-Charakter unterscheidet sich die Luminale von vielen anderen Lichtfestivals und bietet jungen Lichtdesignern ein Sprungbrett, um international bekannt zu werden“, beschreibt Helmut Bien, Projektleiter der Luminale, das Konzept.

(Pressestelle Messe Frankfurt)

 

Das gesamte Programm der Luminale 2014 findet man hier

Endzeit Mainz 13

 

Endzeit Mainz 16

Endzeit Mainz 34

 

 

 

Next Page

Powered by WordPress