Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

30 Mai 2018 09:42

SynxsS Studio News #320 -Jetzt gehts loohos!

Tja, es war ja in den letzten drei Wochen etwas ruhig hier im Studio, aber so eine kreative Pause tut einem auch mal gut.
Anfang Mai habe ich mit ein paar Freunden bei der EK-Lounge #76 in Mühlheim mitgespielt, was mir sehr viel Spaß gemacht hat.
Direkt im Anschluss ging es dann in Flieger und ab in den Urlaub nach Zypern. Sonne, Meer, Strand -das war herrlich.

Kaum wieder zu Hause, am Pfingstwochenende, stand das Happy Knobbing Modularmeeting in Fischbach auf dem Kalender.
Trotzdem ist ja genug passiert, um mal wieder einen Thread für das Tagebuch aus dem SynxsS-Studio zu schreiben.

Hier geht es weiter: (more…)

02 Mai 2018 00:17

SynxsS Studio News #319 -Recordings für das neue Projekt „Farben“

Viel Neues gibt es eigentlich nicht aus dem Studio zu berichten, obwohl ich dennoch sehr aktiv gewesen bin.
Es wäre aber bestimmt etwas langweilig, wenn ich dann in meinem Tagebuch an jedem Tag reinschreiben würde,
das ich viele Stunden nur am Rechner gearbeitet und die Aufnahmen für das neue Projekt „Farben“ durchgeführt habe.

Aber was ist so alles in den letzten beiden Wochen geschehen?
Da sind beispielsweise Unmengen an neuen Sounds und Sequenzen mit den analogen Maschinen erstellt worden.

So kam beispielsweise der Dreadbox Erebus, der vom Korg SQ-1 Sequenzer angesteuert wurde, ausgiebig zum Einsatz.
Der kleine Synthesizer klingt wirklich sehr schön und ich liebe einfach dieses warme Lo-Fi Delay -herrlich.

(more…)

17 Apr 2018 17:02

SynxsS Studio News #318 -ständig in Bewegung.

In den vergangenen Tagen war ich ständig unterwegs, hier mal ein Konzert, dort mal eine Session oder ein weiterer Besuch im Studio des WDR.
Die Größe des Handbuchs passt recht gut zum Format dieses riesigen Synthesizers.
Mehr Bilder von meinem Besuch sind hier

Für das Sounddesign des neuen Albums „Farben“, wurden auch die beiden wunderbaren EMS Logik Synthesizer eingesetzt.
Als Sequencer diente dafür ein kleiner KORG SQ-1.

Mein Partner von THAU, Frank Tischer, war mit seinem neuen Modularsystem im Studio zu Gast.
Modulare Synthesizer zu Patchen ist komplex und noch etwas Neuland für ihn, da muss man sich erst einmal einarbeiten.
So konnte ich ihm hier ein paar nette Kniffe zeigen.

In der Woche vor dem Wild Waves Festival wurde das Liveset noch einmal komplett, so wie später auf der Bühne, aufgebaut und durchgeprobt.
Das hat ja dann in der ExZess-Halle auch alles ziemlich perfekt funktioniert.

Strippenzieher und Patchmeister

Für die Sequenzen des neuen Projektes „Farben“ wurden auch die beiden „White Systems“ eingesetzt.
Mit dem Koma Field-Kit sind bereits einige Aufnahmen der Gongs und Klangschalen mit Kontaktmikrophonen durchgeführt worden, diese Arbeiten sind jedoch noch nicht abgeschlossen.

Bilder: 15.04.2018 -Modular Matinee / Verein für Phonographie @ INM Frankfurt

Ein zwangloses Meeting für Freunde modularer Synthesizer

15.04.2018 / Beginn ab 15_00h
Verein zur Förderung von Phonographie und experimenteller Musik e.V.
Institut für neue Medien (INM)
Schmickstraße 18
60314 Frankfurt

14.04.2018 -WDR-Studio für elektronische Musik in Köln / Teil 4

Dies war mein vierter und wahrscheinlich auch letzter Besuch im Studio für Elektronische Musik des WDR in Köln-Ossendorf.
Das legendäre Studio wird noch in diesem Jahr aufgelöst und ein Teil der alten Geräte soll dann in Kerpen wieder aufgebaut werden.

Hier sind noch weitere Bilder von meinem ersten Besuch im Februar 2011
-von meinem zweiten Besuch im Dezember 2011
-und von meinem dritten Besuch im Dezember 2014

Viel Spaß beim Stöbern!

(more…)

05 Apr 2018 10:39

SynxsS Studio News #317 -ganz schön was los hier …


Die letzten Tage waren hier ziemlich hektisch für mich und es verging kaum ein Tag, an dem ich keinen Studiogast hatte.
So ging es in dieser Woche mit meinen aktuellen Projekten etwas langsamer voran.

Wirklich interessant: Matthias hatte zum Vergleich sein wunderbares EMS Projekt „The Cloney“ mitgebracht.

(more…)

Next Page

Powered by WordPress