Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

16 Feb 2018 00:18

Rezension auf Musikreviews: Bernd-Michael Land –Meeresgrund

Hier eine brandneue Rezension auf Musikreviews.
Vielen Dank an den Rezensenten für die schönen Worte!
 

Es ist mal wieder an der Zeit für die deutsche elektronische Musik eine Lanze zu brechen, die sich nicht nur auf deren Vorzeige-Vertreter TANGERINE DREAM, MANUEL GÖTTSCHING (ASHRA) und KLAUS SCHULZE beschränkt, sondern auch andere, ähnlich hochwertige Musiker aufweist, egal ob die nun KELLERKIND BERLIN, HAGEN VON BERGEN, ALFRED MÜLLER oder eben BERND-MICHAEL LAND heißen.

Bitte weiterlesen auf Musikreviews

14 Feb 2018 00:44

SynxsS Studio News #312 -Studiosession mit THAU

Hier ein paar Bilder aus dem Studio.

Die Kuschelecke.
Das folgende Equipment wurde bei der vergangenen Session am Dienstag von Frank Tischer eingesetzt: Moog Voyager, Yamaha Montage, Moog The Rogue, Manikin Memotron und der Korg M-500

Ich habe parallel dazu am großen Modularsystem mit Drumbrute und Microbrute SE gearbeitet.
Im zweiten Teil wurde von mir das Haken Continuum Fingerboard, den Korg Micro-X und das Eurorack Modular gespielt.

Insgesamt war das wieder eine sehr ergebnisreiche Livesession, bei dem zwei gute Tracks herausgekommen sind.
So langsam füllt sich das neue Album „Humano:Id“.
Aufgenommen wurden jeweils nur zwei Spuren mit einem Zoom R-16, also echtes Live-Recording.

10 Feb 2018 09:54

close up der Woche #06/18 -Koma Field Kit

08 Feb 2018 11:51

SynxsS Studio News #311 -work with Modulars

In diesen Tagen wird wieder sehr aktiv am großen Modularsystem gearbeitet.

Für das kommende Album „Farben“ sind noch jede Menge frischer Sounds und Sequenzen zu erstellen, es muss ja auch wieder weitergehen.
Parallel dazu sind einige Tracks für die kommende THAU-Session mit Frank Tischer in Vorbereitung, damit wir direkt mit den Proben loslegen können.

Vermehrt kommt jetzt auch der Arturia Drumbrute für die rhythmischen Parts zum Einsatz.
Er dient hier auch als zentrale Masterclock für sämtliche Sequenzerparts.

Die grüne Hölle -der schönste Arbeitsplatz für mich.
Obwohl ich mich täglich hier sehr viele Stunden aufhalte, liebe ich das Studio immer noch genau so, wie am ersten Tag.

03 Feb 2018 09:55

close up der Woche #05/18 -Arturia Drumbrute

31 Jan 2018 12:23

SynxsS Studio News #310 -Liveset „Auditive Skulpturen“ -Part II

Viel Neues gibt es momentan aus dem Studio nicht zu berichten, denn es wurde überwiegend am Finetuning des aktuellen Liveprogrammes „Auditive Skulpturen“ gearbeitet.

Das alles hatte dann doch etwas mehr Zeit in Anspruch genommen, als ursprünglich erwartet. Es dauert eben, bis die Integration des Modularsystems und der Gongs soweit zufriedenstellend klappt.

Das kompakte Modularsystem klingt wirklich sehr gut, woran sicherlich auch das AJH 24dB Minimoogfilter beiträgt. Auch der Roland 1m und die beiden Moog Mother 32 machen eine gute Figur, wobei die Basslinie durch Roland Bitracer noch einmal zusätzlichen Druck bekommt.

(more…)

Next Page

Powered by WordPress