Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

08 Okt 2018 09:25

SynxsS Studio News #330 -Moog Model 15 in da House

All zu viel Neues aus dem Studio gab es von den letzten Wochen nicht zu berichten.
Neu im Haus: Moog Model 15 Modularsystem (reissue).
Hierfür musste etwas Platz geschaffen werden, es wurde sogar dafür ein Regal abgebaut.
Der 15er ist schon ein echter Traum und ist klanglich wie auch haptisch ganz oben anzusiedeln.
Ist zwar für mich nicht neu, aber wirklich ein tolles System.
er wurde auch sofort in das Set für die Drones mit eingebunden.

(more…)

22 Sep 2018 16:47

SynxsS Studio News #329 -Patchwork für Drones

Nach dem Abschluss von „Farben“ wurde in den letzten Tagen an einem anderen Projekt wieder weitergearbeitet.
Drei Stücke aus „Hyperreale Reflexionen“ wurden seit 2017 mehrfach live präsentiert und stehen als gekürzte Radioversion auf Youtube online zur Verfügung.
Allerdings reicht dieses Material des Liveprogramms lange nicht aus, um ein komplettes Album daraus zu produzieren, auch sind die Konzertmitschnitte qualitativ recht ungeeignet, um sie direkt für eine Veröffentlichung auf CD verwenden zu können. Das Album dazu wird also jetzt fast komplett noch einmal im Studio produziert werden.
Einige Field-Recordings wurden ja bereits durchgeführt und weitere folgen jetzt im Herbst, wenn es wieder etwas windiger wird, z. B. mit Aufnahmen von Blätterrauschen.

Eine weitere wichtige Aufgabe besteht darin, neue synthetische Klänge zu generieren, so u. a. auch Drones.

Für die Erstellung der neuen Sounds wurden diverse Modularsynthesizer aus dem Studio komplett neu verkabelt.
Hier sieht man den „Patchworker“ bei der Arbeit -wir lassen einfach mal ein paar Bilder sprechen:

(more…)

09 Nov 2017 12:24

SynxsS Studio News #303 -Back Home -Stramp Synchanger 4000-2 & Studiowork

Derzeit arbeite ich viel an Rechner/DAW und Workstations, bin überwiegend mit Korg Kronos und Yamaha Montage beschäftigt und da gibt es nicht viel spektakuläres zu zeigen.
Nun denn, es muss ja auch vieles nebenbei gemacht werden, das nicht immer direkt etwas mit Musik zu tun haben muss.

So habe ich beispielsweise jetzt das neueste Betriebssystem OS 8.50 auf den Haken aufgespielt und anschließend meine ganzen Soundlisten für Live wieder auf den neuesten Stand gebracht.
Außerdem bin ich derweil auch an einem neuen Konzertprogramm für 2018 dran und bereite bereits die Livesamples für das nächste Projekt „Farben“ vor.

(more…)

28 Okt 2017 18:07

SynxsS Studio News #302 -Recording Session mit Gongs und Klangschalen

Recording Session.
Das Studio wurde dafür weitgehend umgeräumt, um genug Raum für die vielen Gongs und Klangschalen zu schaffen.

Am Montag war das gesamte Set soweit aufgebaut.
Ständer, Mikrofone, Mischpult, Recorder und etwas Stimmungslicht für eine angenehme Arbeitsumgebung, also alles, was man dafür benötigt.
Gleich am Dienstag früh wurde dann mit der Recording-Session begonnen.
Eigentlich sollten alle Aufnahmen in zwei Tagen komplett im Kasten sein, aber es war einfach nicht zu schaffen und so wurden dann doch drei Tage daraus.

(more…)

09 Feb 2017 17:00

SynxsS Studio News #283 -aktuelle Produktionen und Projekte



Das Projekt „Slowing World“ hat sich dem Thema Nachhaltigkeit angenommen.
Musikalisch bewegen wir uns in eine meditativere Umgebung und zur Elektronik werden zusätzlich auch Gongs und Klangschalen eingesetzt.
Ein neues Klangkonzertprojekt ab 2017, dargeboten als elektronisch-akustisches Liveprogramm.



Das Projekt „Meeresgrund“ thematisiert die Verschmutzung unserer Ozeane durch Plastikmüll.
Alle Infos dazu hier:
Meeresgrund – Das musikalische Konzept / Deutsch



Weitere Informationen:
Das Lächeln der Bäume – Das musikalische Konzept / Deutsch



more information:
When trees smile – The musical opus / English



Es geht voran!
Die Arbeiten an dem neuen Album „Transmitter 594kHz werden bald abgeschlossen sein.
Die endgültige Songauswahl, das Mastering und die Cover/Bookletgestaltung liegen derzeit noch an.
Alle Sounds und Samples sind für die kommenden Livekonzerte bereits in quadrophonischer Wiedergabe aufbereitet worden, was die Produktion auch etwas verzögert hat.
Das Projekt „Transmitter 594kHz“ ist eine Homage an die gute alte Mittelwelle und den ehemaligen Radiosender des Hessischen Rundfunks in Rodgau-Weiskirchen.



Das zweite Album in 2017, „Bohemian Polyphony“, verzögert sich noch ein wenig nach hinten, es wird aber auch bis zum Sommer released werden.
Derzeit befinden sich diese Aufnahmen in der Postproduction.
Das Klangkonzert mit meditativer Musik wurde 2016 auf Schloß Kalich in Trebusin (Tschechien) aufgenommen.



„Das elektronische OHrakel“ -Eine Mahnung an die Menschheit. Von 1954 bis 2014 verging kein Jahr ohne Kriege auf der Welt.
Premiere war anlässlich des 60ten Geburtstages von Bernd-Michael Land.


18 Jan 2017 11:28

SynxsS Studio News #281 -Gongs, Liveset und mehr …

Studio-News, Part 1

Das akustische Liveset ist nochmals mit 13 Tuned Gongs erweitert worden, insgesamt sind nun 20 Gongs in meinem Set verfügbar.
Da ich möglichst vielseitig sein wollte, gestaltete sich die Auswahl der Töne etwas kniffelig, denke aber, das es sich diese Lösung für meine Zwecke ziemlich optimal gestaltet.
Die grün markierten Halbtöne werden von den Thai-Gongs abgedeckt, die alle auf 443Hz gestimmt sind.
Die rot markierten Töne entsprechen den Burmesischen Gongs, die jedoch auf 440Hz gestimmt sind.

Die spezielle Gong Halterung dafür ist noch nicht ganz fertiggestellt, die Bilder folgen noch.

Studio-News, Part 2

Für das Konzert am kommenden Samstag wurde das Studio mal wieder komplett umgeräumt und unser Liveset von THAU aufgebaut.
Probe ist am Donnerstag, damit am Samstag alles gut läuft. Das letzte Konzert mit THAU liegt ja schon wieder eine ganze Zeit zurück.
Gestern erst mal wieder das ganze Setup herstellen, die entsprechenden Samples in die Roland SPs einladen, konfigurieren usw.
Meine kompletten Soundlisten mussten nochmals überarbeitet werden, da seit dem letzten Update des Haken Continuum sämtliche Sounds nach hinten verschoben sind.
Das Continuum sortiert alle Presets immer alphabetisch, und wenn neue dazukommen, stimmt nichts mehr.
Nun denn, das ist auch geschafft.

Studio-News, Part 3

Weitere Probleme hatte ich mit meinem Arturia Sequenzer Beatstep Pro.
Dieser blöde Micro USB / B Stecker für die Stromversorgung ist echt das Letzte. Die kleinen Pupsdinger halten einfach nicht, sind viel zu wackelig.
Beim Konzert in Bochum ist mir mehrfach auf der Bühne der Stecker herausgerutscht und ich musste alles wieder neu booten und das war schon sehr ärgerlich.
Hatte mir dann auch ein neues Kabel besorgt, blöd ist allerdings, wenn man es nicht mehr finden kann.
Also ein neues gekauft …
Leider hatte der Beatstep Pro auch sämtliche Sequenzen vergessen, so das ich gestern alles wieder neu eingeben musste -alles unnötige Arbeit.
Werde ihn wohl wieder verkaufen, sowas nervt mich total und kostet wertvolle Zeit.

Next Page

Powered by WordPress