Aliens-Project Electronic Music

27 Okt 2015 09:47

SynxsS Studio News #232 -Liveset für „Meeresgrund“

Studio2015-200

So, am kommenden Wochenende ist die Premiere von „Meeresgrund“ auf der Rodgauer Art 15 und ich stecke in den letzten Vorbereitungen.
Alle wichtigen Arbeiten sind mittlerweile soweit abgeschlossen und die Zusammenstellung des Livesets steht jetzt auch fest.

Als Hauptmixer kommt wieder der Behringer Xenyx 2442FX mit dem  Submischer RX-1602 zum Einsatz.
Weiterhin sind dabei: Knas/Ekdahl Quad Messager, Knas/Ekdahl Moisturizer; KCP Glamour-Box; Dreadbox Erebus, der von einem Korg SQ-1 angesteuert wird; KCP Sleepdrone 5; Moog MF 105M Midi-MurF; Moodysound Babybox, diesmal jedoch die neuere Version V3; Roland SP-404; Roland SP-404SX; Pioneer EFX-500; Korg Micro-X; Roland SE-20 und diverser Kleinkram.
Es war auch noch angedacht, eventuell einen Arturia Minibrute einzupacken, das ist aber noch nicht endgültig entschieden.
Auf den Bildern sieht man meinen aktuellen Testaufbau in Quadrophonie im SynxsS-Studio.

Ich werde das gesamte Set heute und morgen noch mehrfach komplett durchproben und entscheide das dann danach.
Ich hatte für die Rodgauer Art mehrere Konzerte von jeweils 30 bis maximal 40 Minuten Länge zu jeder vollen Stunde eingeplant und ich denke das ich für diese kurze Zeit nicht mehr Equipment benötigen werde, um eine abwechslungsreiche und spannende Darbietung zu geben.

Studio2015-201

Plastiktüten -Nein Danke!
Das Konzept „Meeresgrund beschäftigt sich ja thematisch mit der Verschmutzung unserer Ozeane mit Plastikmüll.
Und da wir alle etwas für unsere Umwelt tun sollten, werde ich diese mehrfach verwendbaren Stofftaschen am kommenden Wochenende auf der Rodgauer Art #15 verschenken.
Wer mir einen frankierten DIN A-4 Rückumschlag zusendet, kann diese wunderschöne Stofftasche natürlich auch kostenlos erwerben.
Solange der Vorrat reicht.

Studio2015-199

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress