Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

28 Sep 2013 07:03

close up der Woche #40/13 -Eventide H910

Eventide H910

27 Sep 2013 13:18

Sonntag: EK-Lounge #59 / 29.09.2013 in der RADOM-Kuppel auf der Wasserkuppe

EK-Lounge #59

06. Oktober 2013 / PEP-Cars Saison Abschlußtreffen in Frankfurt

Fly-Pep-Cars Okt 13

23 Sep 2013 18:19

SynxsS Studio News #138 –Bin ich Stripper, oder was?

Studio2013-468

Tja, auch im neuen „Alien“-Studio soll natürlich alles wieder in einem schönem flauschigen Grün erstrahlen, das ist ein sehr angenehmes Licht zum arbeiten. Ich betreibe hier allerdings nicht mehr so einen riesigen Aufwand, wie ich das vorher hatte.

Studio2013-469

Dann habe ich mal die ganzen Kabelkisten ausgeräumt und grob sortiert, habe ja noch nicht viel Leitungen verlegt.
Booooaaah -was für eine Menge Strippen!
Bis das mal wieder alles einwandfrei funktioniert…

Studio2013-470

Studio2013-472

Hunderte von Steckernetzteilen (das ist nur ein Teil davon!) liegen noch in Kisten, zum Glück sind die zu 99% beschriftet, sodas ich nicht ganz so viel suchen muss.

Studio2013-473

Studio2013-474

Der Kabelwust ist eigentlich schlimmer, als es auf den Bildern auschaut, denn da sind irre viele kurze Multicores (über 30) dabei, davon alleine 6 Stück nur für Midi-Daten. Ich mach drei Kreuze, wenn alles wieder installiert ist und brumm- und rauschfrei läuft.

Studio2013-475

Das sind meine letzten drei Umzugskartons im Studio -es lichtet sich. Hier sind noch Datenträger, u. a. noch über 2000 Disketten mit Sounds für die drei alten Ensoniq EPS und den Akai S-01 Sampler, sowie CDs, Dats usw. drin. Also momentan nicht besonders wichtige Dinge.

Studio2013-471

21 Sep 2013 07:38

close up der Woche #39/13 -Korg MS.-20

Korg MS20-01

15 Sep 2013 10:47

SynxsS Studio News #137 –Give me Five!

Studio2013-468

Give me Five!
Und wieder sind fünf Umzugskartons ausgepackt und leergeräumt, so langsam gibt es Platz.

Der gestrige Samstag war wieder ein „Dübeltag“.
Früher konnte ich ja immer, Tag und Nacht und rund um die Uhr, heute muss ich mich etwas nach meinen Nachbarn richten (Dübel natürlich, was denkt ihr denn schon wieder -tsss…).

Das abgeschrägte Board in der Ecke für die TFT-Monitore habe ich wie immer aus Aludibond angefertigt. Das Zeugs ist einfach klasse zu verarbeiten, ultraleicht und sehr stabil.

Die Abhöre (Tannoys PBM 6.5) wurden, mit verstellbaren Halterungen, direkt an der Wand befestigt. Die reichen von der Leistung eigentlich aus, da dazu noch ein JBL Basswoofer angeschlossen wird.

Zum Abhören in größerer Lautstärke werde ich dann zusätzlich noch die Alesis Monitor One installieren und über einen Umschalter anschließen. Hätte ich gestern gene noch mitgemacht, habe aber die passenden Wandhalter noch nicht wiedergefunden. Hatte ich ja vorher auch so, das hatte sich gut bewährt.

Studio2013-462

Studio2013-463

Studio2013-464

Studio2013-465

Studio2013-466

Studio2013-467

Next Page

Powered by WordPress