Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

31 Okt 2012 09:50

Knackig kalt…

und es ist ziemlich frisch draußen!

Dennoch hab ich heute mal wieder so richtig Lust gehabt, meinen coolen Alien-Hunter zu bewegen.

Also rein in die olle Karre, Fenster zu, Heizung volle Pulle an (okay, okay, es wird zumindest mal so warm, das die Scheiben nicht mehr beschlagen…) und dann viel Spaß beim Cruising im Berufsverkehr gehabt.
Tja, manchmal ist es eben auch ganz praktisch, wenn man auf seinem Hot-Rod ein paar M+S Reifen aufgezogen hat und auch mal entspannt im Winter rodden kann.

29 Okt 2012 14:59

SynxsS Studio News #104 -Sounddesign: neue Sample-Library „Modular Dreamz“

Auch zwei Wochen nach meinem letzten Posting hat sich im SynxsS-Studio nicht wirklich viel getan. Habe die letzten Wochen in jeder freien Minute zig Stunden mit dem Erstellen der Samples verbracht.
Am letzten Wochenende wurden wieder sehr schöne „Alien-Sounds“ gepatcht und aufgenommen, u. a. ein paar geniale schmatzige Bässe mit dem Roland System 700 und feine Solosounds mit dem Macbeth M5.

Na, das ist doch mal überschaubar.
Ein übersichtliches einfaches Patch für einen ultraphatten Bass / Subbass mit 2 VCO, 2 Lowpass-VCF, 2 VCA und 4 Envelope-Generatoren.

Die Sounds vom 700er System habe ich mit dem Roland #184 4CV-Keyboard eingespielt, da die Steuerspannung vom PPG #322 leider nicht ausreicht, um die Hüllkurven sauber auszulösen.
So ein alter Roland braucht ja immer etwas mehr „Dampf“ beim Triggersignal, ist ja beim System 100 auch nicht anders.

Meine nächste Anschaffung hier im Studio, wird wohl mal ein anständiger Timer sein. Die Zeiten immer mit dem iPhone zu stoppen, nervt gewaltig. Immer dann, wenn man es gerade braucht, schaltet dieses blöde Display ab oder irgendeiner ruft mich an.
Zum Tunen nehme ich JA meistens Den eingebauten Racktuner (MAM), aber für Module „weiter weg“ habe ich noch einen kleinen „mobilen“ Harley-Benton, der eigentlich auch ganz ordentlich funktioniert.

Ich kontrolliere jeden einzelnen Ton auf sauberes Tuning, damit man später alles über die ganze Tastatur sauber spielen kann.
Der alte analoge Kram ist eben nicht immer sauber im Tune, was die Arbeit etwas erschwert. Teilweise liegt dies an minimalen Widerständen von leicht oxydierten Kontakten der Klinkenbuchsen sowie aber auch an den alten Keyboards, die nicht immer die 100%ig perfekte Steuerspannung ausgeben.

28 Okt 2012 23:04

preview: 05.12.2012 in Mainz -Endzeit Ausstellung

05.–08. Dezember 2012 – Vernissage zur Endzeit Ausstellung

PENG
Martinsstraße 11
(im Peng Keller)
55116 Mainz

nur am Mittwoch, den 05.12.12 / ab 19.00h

Ein faszinierendes audiophiles Hörerlebnis, mit vielen phantastischen
Klängen in 4-Kanal-Technik.
Mehr Infos hier

Öffnungszeiten der Ausstellung ab 16:00

Do. 06.12.12 — 17 Uhr
Lesung von Bernd Harder — 20 Uhr
„2012 oder wie ich lernte, den Weltuntergang zu lieben“
(Alternativ: Kopfnuss-Verlag
„Bald ist Weltuntergang, bitte weitersagen“)

Fr. 07.12.12 — 17 Uhr
Apokalyptischer Filmabend — 20 Uhr
(Online wird vorher über den gezeigen Film abgestimmt)

Sa. 08.12.12 — 17 Uhr
Pecha-Kucha-Abend — 20:20 Uhr
(5–10 Vorträge zum Begriffsfeld
„Apokalypse/Weltuntergang/Endzeit“)
Finnisage

Der Bart ist ab!

Filed under: Aliens-Project Aliens-Project — Schlagwörter: , — — Bernie @ 28 Okt 2012 15:58

Der Bart ist ab!
Tja Freunde, nach über 40 Jahren ist mein Bart nun ab oder sagen wir, fast.
Eigentlich wollte ich ihn nur nur mal wieder etwas stutzen lassen aber irgendwie kannte sich die Dame vom Friseurladen Linke im Rathauscenter in Dietzenbach wohl nicht so richtig mit den deutschen Längenmaßen aus, denn statt einen Zentimeter hatte sie den Bartschneider auf einen Millimeter eingestellt. Das ging rasend schnell und ratzfatz in einem Rutsch waren die Haare auf der einen Gesichtshälfte komplett runtergesäbelt.
Als mich meine Frau dann etwas später mit dieser Hackfresse sah, mußte sie so sehr lachen, das ihr sogar die Tränen in den Augen standen. Und das mitten im Einkaufszentrum, mein Gott war mir das peinlich.
Seht selbst, wie dämlich ich jetzt aussehe (wer jetzt auch noch lacht bekommt echt Ärger!).

„Unsere fachlich exzellent ausgebildeten Mitarbeiter“ heißt es so schön auf der Homepage vom Friseur Linke.
Hallo Mädels, kauft euch mal nen Zollstock, denn DAS hier sind auch keine dreißig Zentimeter!

27 Okt 2012 10:17

close up der Woche #44/12 -Club of the Knobs

26 Okt 2012 16:38

KARO Sound Development & Aliens-Project

KARO & Aliens Project planning a joint new EXs library for the Korg Kronos!

Bernd-Michael Land & KARO will release this new library at Musikmesse 2013

This library contains some special modular synth sounds!

KARO Sound Development

Next Page

Powered by WordPress