Web Aliens-Project.de
                                                                                                                                                                                          

          HAUPTMENÜ - ALIENS - PROJECT..

31 Mai 2012 16:32

Preview: 23.06.2012 Aliens-Project live im Waggon in Offenbach am Main

Music: Aliens-Project (Elektro-Kartell) live mit dem Programm “Planet Mover”
Visuals: VJ Feldrauschen

Der Waggon der HfG befindet sich direkt am Mainufer, gegenüber vom Ysenburger Schloß (Durchgang gegenüber Mainstraße Ecke Schloßsraße).
Am Messeparkplatz am Mainufer (Karl-Ullrich-Brücke) findet man ausreichend Parkplätze.
Hundert Meter flußaufwärts steht der rote Güterwaggon auf dem Kulturgleis.

30 Mai 2012 10:41

Zero Gravity

Filed under: Aliens-Project,Synthesizer & more Aliens-Project,Synthesizer & more — Schlagwörter: , , , — — Bernie @ 30 Mai 2012 10:41

Sichere dir schnell noch dein Exemplar!
Hier gehts zum SHOP

Korg Mini-Pops 120P

Filed under: Aliens-Project,Synthesizer & more Aliens-Project,Synthesizer & more — Schlagwörter: , — — Bernie @ 30 Mai 2012 09:07


Korg Mini-Pops 120P
Wer kennt ihn nicht, den prägenden Drumsound von Jean-Michel Jarre auf dem Album Oxygene?
Hier wurde noch der Vorläufer, eine Mini-Pops 7, eingesetzt. Die 120P ist ein späterer Nachfolger der Serie und erschien so ab 1976 in den Läden. Wer den Klang analoger Vintage-Drummachines mag, sollte neben den Roland CR 68/78 auch eine Mini-Pops besitzen.

07. bis 10. 06. 2012 – Car & Bike Days in der Wetterau

28 Mai 2012 16:41

close up der Woche #22/12 -FOH Infernal Noise Machine

Bilder vom Happy Knobbing 2012

Dieses Treffen war mal wieder ein echtes Highlight! Viele nette Menschen haben an ihren tollen elektronischen Maschinen geschraubt, gestöpselt, getuned -klasse Event.


Ich hatte in diesem Jahr den Korg MS-50 mit dem Sequenzer SQ-10 dabei und wieder das Roland System 100 mit 101, 102, 103 2x 104 sowie dem Drummie CR-78. Außerdem hatte ich noch die EMS Synthies Logik, Synthi-E und AKS, einen Synchanger 4000 und ein paar Moogerfooger Effekte dabei -recht viel Kram diesmal. Außerdem noch diverse Minikisten: gleich zwei Flower Electronics Little Boy Blue (einen in Sonderfarbe schwarz) und den Jaleous Heart, sowie eine Moodysounds Baby-Box, einen Dwarfcraft RotYrBrain, den Grendel Drone-Commander, einen weiteren DYI Drone-Synthie  und als FX einen WMD Geiger Counter und ein Boss SE20. Eigentlich genug Zeugs, um eine ganze Armee auszustatten ;-)

Wir beide (Nanotone und ich) waren mal wieder die ersten dort und haben uns natürlich die besten Plätze reserviert. Zack -erstmal Handtuch, äh, Synthie drauf…


Das größte System war ein gigantischer Formant-Modularsynthesizer, der im Eingangsbereich einem Altar gleich aufgebaut wurde. Das Teil war intern teilweise schon vorverdrahtet, die Ansteuerung erfolgte u. a. über zwei Roland Computer-Sequenzer (CSQ 100 und CSQ 600), sowie über das Keyboard, mit dem neben CV/Gate auch Midi ausgegeben werden kann..  Die Größe war schon sehr beeindruckend.


Aber auch gaaanz viele kleine Sachen waren zu bewundern, wie hier von Feinstrom.


Der Klassiker in 5U: Dotcom Modularsystem


Ein weiterer Buchla Modular / Spacelab


Ein großes Curetronic Modularsystem war auch dabei.


Den TMSS (Theis) Modular sieht man jetzt immer häufiger.

So ein Buchla-System hat schon was. Immer noch sehr hochpreisig und exclusiv. Hier das schöne System von Worsel.


Ein extrem seltener Synthanorma Stepsequenzer, wie ihn Kraftwerk und Tangerine Dream damals verwendet haben. Der Sequenzer wurde damals vom Synthesizerstudio Bonn von Matten und Wiechers vertrieben.


Gleich zwei seltene Anyware Inseqt Sequencer und ein Semtex dazu, alles übereinander -phatt!


Hmmmm, das ist optisch und klanglich ein richtiger Traum: Riesiges Serge Modularsystem von Nanotone.

Ein Roland System 700 Mainunit und ein Roland System 100M on Top.

Sehr clever gefertigtes Klappgehäuse für den Doepfer Modular von Feldrauschen. Die Kabel können beim Transport alle gepatcht bleiben -ideal für den Liveeinsatz.

23 Mai 2012 10:22

Happy Birthday Bob!

Filed under: Aliens-Project,Synthesizer & more Aliens-Project,Synthesizer & more — Schlagwörter: , — — Bernie @ 23 Mai 2012 10:22

Peter Pringle: RCA Theremin & Talking Machine

Filed under: Aliens-Project,Synthesizer & more Aliens-Project,Synthesizer & more — Schlagwörter: , — — Bernie @ 23 Mai 2012 07:10

Es ist immer wieder faszinierend, wie perfekt Peter Pringle das Thereminspiel beherrscht. Vor dieser Leistung hab ich den allerhöchsten Respekt!

22 Mai 2012 06:54

We are ABOUT to make History / Nachbericht der Buchmesse in Mainz

Filed under: Aliens-Project,Live-Events Aliens-Project,Live-Events — Schlagwörter: , , , — — Bernie @ 22 Mai 2012 06:54

We are ABOUT to make History / Nachbericht der Buchmesse in Mainz
…Auch auf der Messe selbst wurde ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten: Während die Besucherinnen und Besucher der ABOUT sich bei den vielen Ständen der Aussteller umschauten, erfüllten die Klangproben und Samples von LIVE QUADROPHONIE (Aliens Project/Bernd-Michael Land) am Samstag den Raum.

Bilder anschauen und weiterlesen: ABOUT

21 Mai 2012 18:21

Preview: 16. Juni 2012 / EK-Lounge #51 in Mainz


Die EK-Lounge ist ein freies Live Session Projekt, das 2007 ins Leben gerufen wurde. Auch auf der 51ten EK-Lounge wird wieder feinste chillige elektronische Ambient-Music und Electronica dargeboten.
Der Eintritt ist frei.
Weitere Infos und sehr viel Musik aus den vergangenen Sessions gibt es auf der Homepage der EK-Lounge
Wer musikalisch aktiv mitmachen möchte, möge sich bitte vorher im Elektro-Kartell Forum anmelden. Wir freuen uns!

19 Mai 2012 11:05

close up der Woche #21/12 -ARP Axxe

18 Mai 2012 08:10

10 Jahre Toy of the Month

Vor über 10 Jahren, im Februar 2002, hatte ich damit begonnen, diverse Sounds und Samples von meinen Synthesizer zum kostenlosen Downlad online zu stellen. Die ersten Jahre habe ich das noch regelmäßig für jeden Monat gemacht, daher auch “Toy of the Month”, in den letzten Jahren, jedoch mit Sommerpause (aus zeitlichen Gründen).

Weitere Sounds finden sich noch unter  Sounds in den verschiedenen Rubriken, auch viele Synthies, die bisher noch nicht als Toy erschienen sind.  

#90 – 2012 / Yamaha YS-200

#89 – 2012 / Korg Kaossilator Pro

#88 – 2012 / Eowave Persephone Mk II

#87 – 2012 / Arturia Origin

#86 – 2011 / Korg PS-3100

#85 – 2011 / Moog Micromoog

#84 – 2011 / Akai Miniak

#83 – 2011 / Grendel Drone-Commander

#82 – 2010 / Waldorf Blofeld

# 81 – 2010 / EKO Ekosynth P15

# 80 -2010 / Haken Continuum Fingerboard

# 79 – 2010 / Tonitronik Modularsystem

# 78 – 2010 / Roland V-Synth XT

# 77 – 2010 / Moodysound Babybox

# 76 – 2009 / Korg Wavedrum WDX

# 75 – 2009 / Roland SH-5

# 74 -2009 / EMS SynthiE

# 73 – 2009 / Korg Prophecy

# 72 – 2009 / Future-Retro Revolution

# 71 – 2009 / EMU Orbit 3

# 70 – 2008 / EMS Synthie Logik

# 69 – 2008 / Electronic Dream Plant Wasp

# 68 – 2008 November / Korg Kaossilator

# 67 – 2008 Mai / Yamaha Tenori-On

# 66 – 2008 April / EMS Synthie AKS 80

# 65 – 2008 März / JEN SX 1000

# 64 – 2008 Februar / Flame Midi Talking Synth

# 63 – 2008 Januar / Moog Modular Special Part 2

# 62 – 2007 Dezember / Moog Modular Special Part 1

# 61 – 2007 März / Korg MicroX

# 60 – 2007 Februar / Yamaha VL-1

# 59 – 2007 Jabuar / Stramp Synchanger 4000

# 58 – 2007 Dezember / EMU Mo Phatt

# 57 – 2006 November / Alesis AirSynth

# 56 – 2006 Oktober / Korg MS50

# 55 – 2006 September / EMU Orbit 9090 V2

# 54 – 2006 August / ARP Axxe

# 53 – 2006 Juli / Yamaha TG 33

# 52 – 2006 Juni / Wersi Baß AP6

# 51 – 2006 Mai / Roland D2 Groovebox

# 50 – 2006 April / Moog Minimoog

# 49 – 2006 März / Roland HPD15 Handsonic Drum

# 48 – 2006 Februar / Macbeth M5

# 47 – 2006 Januar / EMU Extreme Lead XL1

# 46 – 2005 Dezember / Korg 770

# 45 – 2005 November / Yamaha Motif 7

# 44 – 2005 Oktober / PPG 300 Modularsystem

# 43 – 2005 September / EMU Planet Earth

# 42 – 2005 August/ Korg Minikorg 700

# 41 – 2005 Juli / Ensoniq SQR+

# 40 – 2005 Juni / Moog Prodigy

# 39 – 2005 Mai / Kurzweil K-2500 V.A.S.T Synthesizer

# 38 – 2005 April / Korg M500 Micropreset

# 37 – 2005 März / Crumar Trilogy

# 36 – 2005 Februar / Oberheim SEM (modifiziert)

# 35 – 2005 Januar / Yamaha FS1R

# 34 – 2004 Dezember / Roland SH2000

# 33 – 2004 November / EMU Planet Phatt

# 32 – 2004 Oktober / Club of the Knobs Modular

# 31 – 2004 September / Clavia Nordlrack 2

# 30 – 2004 August / Moog Sonic Six

# 29 – 2004 Juli / Waldorf Microwave XT

# 28 – 2004 Juni / SCI Sequential Circuits Sixtrak

# 27 – 2004 Mai / Access Virus Indigo

# 26 – 2004 April / Yamaha TX 416

# 25 – 2004 März / Roland System 700 Modularsynthesizer

# 24 – 2004 Februar / Waldorf Q

# 23 – 2004 Januar / Metasonix TM1 + TM2 Tube Module

# 22 – 2003 Dezember / Moog Memorymoog

# 21 – 2003 November / Ensoniq SD1

# 20 – 2003 Oktober / Moog Rogue

# 19 – 2003 September / NED Synclavier S2

# 18 – 2003 / August / Synthesizers-Com Modularsystem

# 17 – 2003 Juli / EMS VCS3 “The Putney”

# 16 – 2003 Juni / Polivoks

# 15 – 2003 Mai / TMSS Theis Modularsystem

# 00 – 2003 April / No War Special

# 14 – 2003 März / Roland System 100 (101-102-104)

# 13 – 2003 Februar / Hartmann Neuron

# 12 – 2003 Januar / Moog Voyager

# 11 – 2002 November / Korg Kaoss-Pad II

# 10 – 2002 November / Oberheim OB Mx

# 09 – 2002 Oktober / PPG 1003 Sonic-Carrier

# 08 – 2002 September / Macbeth M3X

# 07 – 2002 August / PPG Wave 2.0

# 06 – 2002 Juli / PPG Wavecomputer 360B

# 05 – 2002 Juni / PPG 1020

# 04 – 2002 Mai / Moog Opus III

# 03 – 2002 April / Korg MS20

# 02 – 2002 März / ARP Odyssey

# 01 – 2002 Februar / Crumar DS2

Die Startseite zu allen Toy of the Month

 

Next Page

Powered by WordPress